Skip to content

Fotos vom Zoopark Erfurt

Heute morgen waren Anja und ich mal wieder im Zoopark und ich habe die Gelegenheit genutzt, um meine neue Kamera auszuprobieren. Man will im nächsten Urlaub ja gewappnet sein und daheim keine bösen Überraschungen erleben. wink

Lieblingsfoto der Serie könnte der Berber-Affe sein. Die Farben weichen zwar etwas vom Original, aber vielleicht wirkt es dadurch auch besser.

Highlight waren übrigens die kleinen Schildkröten (74 St. oder so), die die ganze Zeit wie wild in der Gegend herumgelaufen und von Steinen herunter gepurzelt sind. Letzteres schien sie aber nicht zu stören, den nach einer Runde im Kreis sind sie wieder runter gehüpft. laugh

Der Zoo hat die Schildkröten übrigens als Sofortmaßnahme zur Pflege zeitweise übernommen und an tierliebe Menschen abzugeben hat. Wer also ein Terrarium und Platz besitzt und welche übernehmen kann/möchte, kann sich an die Zoo-Verwaltung wenden.

"Fotos vom Zoopark Erfurt" vollständig lesen

TA Webreportage: Der Gespensterzug von Erfurt

Lesenswerter Text auf ta-webreportagen.de zur dritten Demonstration von ThüGiDA hier in Erfurt.

Es ist diese Stimme. Sie wäre geeignet, Sportpaläste zu füllen. Sie wäre gern Volkes Stimme, aber sie ist nur völkisch. Mit aller Macht. Und das Volk hat es gemerkt und ist nicht gekommen.

Nehmt den Text am besten und jagt ihn durch Readability oder einen anderen Leserlichmacher-Dienst, denn im Original wechselt aus undefinierbaren Gründen immer wieder Schriftart und -größe, das stört doch sehr beim lesen.

Ich kannte dieses Format der Thüringer Allgemeine bisher nicht, werde mir wohl am Wochenende etwas Zeit nehmen müssen, um durch die anderen Reportagen zu klicken.

tweetbackcheck