Skip to content

Die Ärzte - Bäst Of?

Irgendwie zaudere ich gerade mit mir, ob ich mir wirklich das letzte Best-Of-Album der Ärzte kaufen soll. Einerseits habe ich auch die anderen Best-Ofs von ihnen, andererseits habe ich alle Lieder von den CDs bereits auf vorhandenen CDs :mrgreen:

Wenn es sich um einfache Alben handelt, ist die Entscheidung meist einfacher, da es eben viele neue Lieder sind. Andererseits ändern die Ärzte auch ständig was an der Spielweise und den Texten ihrer alten Lieder, so dass man eigentlich nie zweimal das selbe Lied hört, auch wenn es 5 mal in der Sammlung vorhanden ist :twisted: Und so ein Best-Of ist doch immer irgendwie die Krönung einer CD-Sammlung.

Oder wie seht ihr das? Was ratet ihr mir?

ES WAR ENG

Gestern waren wir also wie angekündigt bei den Ärzten in der Erfurter Messehalle. Das Konzert war wie immer super, war inzwischen schon mindestens das 5te von den Ärzten bei dem ich war :mrgreen:

Das Programm zog sich quer durch alle veröffentlichten Alben, von einigen der ältesten Lieder (El Cattivo, Gehn wie ein Ägypter) bis hin zu Stücken von der aktuellen CD (Jazz ist anders). Was mich etwas überrascht hat war die Tatsache, dass dies mein erstes Ärzte-Konzert war, bei dem Elke nicht gespielt wurde :shock: Normalerweise ist das ja eines der letzten Stücke in der Verlängerung, deshalb dachte ich mir erst nichts. Aber als nach der 3ten (?) Verlängerung das Licht anging, war ich doch etwas überrascht.

Naja, war jedenfalls wieder super und die Gruppe hat wieder einmal bewiesen, dass sie die beste Band der Welt ist. :cool:

tweetbackcheck