Skip to content

ES WAR ENG

Gestern waren wir also wie angekündigt bei den Ärzten in der Erfurter Messehalle. Das Konzert war wie immer super, war inzwischen schon mindestens das 5te von den Ärzten bei dem ich war :mrgreen:

Das Programm zog sich quer durch alle veröffentlichten Alben, von einigen der ältesten Lieder (El Cattivo, Gehn wie ein Ägypter) bis hin zu Stücken von der aktuellen CD (Jazz ist anders). Was mich etwas überrascht hat war die Tatsache, dass dies mein erstes Ärzte-Konzert war, bei dem Elke nicht gespielt wurde :shock: Normalerweise ist das ja eines der letzten Stücke in der Verlängerung, deshalb dachte ich mir erst nichts. Aber als nach der 3ten (?) Verlängerung das Licht anging, war ich doch etwas überrascht.

Naja, war jedenfalls wieder super und die Gruppe hat wieder einmal bewiesen, dass sie die beste Band der Welt ist. :cool:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

caschy am :

Ich hab auch schon Karten geordert – Open Air in Bremerhaven.

silly am :

wir haben elke auch nicht gehört :cry:

Bernd am :

@caschy: Dauert ja noch ewig, bis das is :razz:

@silly: Irgendwie schade, oder? Da fehlt einem wirklich was, wenn das nicht kommt.

silly am :

@bernd: wir hatte als zuschauerwunsch: mysterieland, war echt gut”

Bernd am :

Auch ein sehr geiles Lied, stimmt :smile:

Als Zuschauer-/Hörerwunsch wurde bei uns “Ein Sommer nur für mich” gespielt. Ich wäre ja eher für Friedenspanzer gewesen laugh

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck