Skip to content

Frohe Weihnachten!

So langsam dürften sich alle am heimischen Tisch eingefunden haben, die Würstchen dampfen im Topf und auch der Kartoffelsalat steht sicher bei vielen schon fertig auf dem Tisch.

Jetzt esst alle schön brav auf, denn bald kommt das Christkind (Der Weihnachtsmann ist nur eine Erfindung der amerikanischen Getränkeindustrie, liebe Kinder!) und bringt euch tolle Geschenke!

Ich wünsche unseren Familien, Freunden, Bekannten und allen Lesern ein paar ruhige und erholsame Tage. Und auch wenn ihr vielleicht keine Weihnacht’ feiert, so nutzt die „stillen Tage” doch einfach mal dazu, euch zu entspannen, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und Kraft für neue (Schand-)Taten zu sammeln.

Wir hören, sehen oder lesen uns ganz bestimmt im neuen Jahr wieder smile

Bestätigung Ihrer persönlichen De-Mail-Adresse

Gestern die folgende Mail erhalten…

Hallo Bernd Distler,

Sie haben sich vor einiger Zeit Ihren De-Mail Wunschnamen bei GMX reserviert. Wir freuen uns, Ihnen heute die Reservierung Ihrer De-Mail zu bestätigen:

blablablubbundsonstnochsoeinigesannamen@gmx.de-mail.de

Diese Adresse gehört Ihnen allein und kann von keinem anderen De-Mail-Nutzer verwendet werden.

Wir erwarten, dass das “Gesetz zur Regelung von De-Mail-Diensten” bis Ende März diesen Jahres verabschiedet wird, und dann kann es auch schon bald losgehen.

Freuen Sie sich 2011 mit uns auf:

Rechtssicherheit
durch eindeutige Identifikation

Einfach
wie E-Mail

Rund um die Uhr
und weltweit verfügbar

Ersparnis
bei Zeit und Porto

Wussten Sie schon, dass…
…Sie über De-Mail keine Spam-Nachrichten erhalten können? Hinter jeder De-Mail-Adresse steht eine zuverlässig identifizierte Person. Dies kann ein Unternehmen oder auch eine Privatperson sein. Somit ist derjenige, der eine unerwünschte De-Mail verschickt, stets “greifbar”.

Über alle weiteren Entwicklungen halten wir Sie natürlich immer aktuell auf dem Laufenden, damit Sie von Anfang an dabei sind, wenn es heißt:

Tschüss Papierpost, Faxe und Behördengänge – De-Mail ist da!

Ihr GMX-Team

…na da bin ich ja mal gespannt, was das alles noch wird. Registrieren tut ja erst mal nicht weh wink Lediglich die Domain @gmx.de-mail.de finde ich arschig. Schon klar, dass in diesem System der Provider in der Domain steht, aber wozu? Ich kann doch auch mal wechseln wollen normal

tweetbackcheck