Skip to content

Bundestagswahlen 2013 - Entscheidungshilfen?

So langsam nähern wir uns dem 22. September und von den Straßenlaternen grinsen uns wieder irgendwelche Lügenbolde (alle Politiker lügen pauschal immer) mit falschen Vesprechungen entgegen. Oder sie finden nach der Wahl zumindest Ausreden, warum sie ihre Vesprechen nicht halten können/wollen…

Aber hilft ja nix. Demokratische Wahlen sind ein Recht, keine Pflicht. Also macht Gebrauch davon!

"Bundestagswahlen 2013 - Entscheidungshilfen?" vollständig lesen

WEN WÄHLEN?

Die Frage hat sich für mich eigentlich schon erledigt, da ich meinen Wahlzettel vor ein paar Tagen ausgefüllt habe, aber man kann ja trotzdem nochmal mitmachen. Durch Dee bin ich dabei auf wen-waehlen.de gestoßen, bei denen man im Gegensatz zum Wahl-O-Mat auch seinen Wahlkreis angeben kann, damit eine Empfehlung (Nein, soll es natürlich nicht sein!) für die Erststimme erfolgt.

"WEN WÄHLEN?" vollständig lesen

Landtagswahl in Thüringen

[X] Stimme abgeben

Aber mal ne blöde Frage: Ist es bei anderen Wahlen auch so, dass man zur Wahl nicht mal den Personalausweis vorzeigen muss? Hier bei uns in der Schule wollten sie nur die Wahlbenachrichtigung haben :blink:

tweetbackcheck