Skip to content

Entwarnung

Die Thüringer Landeshauptstadt hat es heute Nacht nicht mit in das neue deutsche Verbrechens- und Attentat-Planungsportal geschafft.

Die angekündigten Terror-Anschläge Ende November werden dann also mit großer Wahrscheinlichkeit nur in anderen Städten stattfinden können.

tweetbackcheck