Skip to content

WEN WÄHLEN?

Die Frage hat sich für mich eigentlich schon erledigt, da ich meinen Wahlzettel vor ein paar Tagen ausgefüllt habe, aber man kann ja trotzdem nochmal mitmachen. Durch Dee bin ich dabei auf wen-waehlen.de gestoßen, bei denen man im Gegensatz zum Wahl-O-Mat auch seinen Wahlkreis angeben kann, damit eine Empfehlung (Nein, soll es natürlich nicht sein!) für die Erststimme erfolgt.

Ich habe mal die 56 Thesen für meinen Wahlkreis durchgeackert und bin zu folgendem Ergebnis gekommen für die Parteien:

Parteien in der Übersicht

Ich habe bei den Werten am Anfang übrigens keine Gewichtung gemacht, sondern überall 3 Sterne gelassen. Interessant, dass bei dieser Auswertung jetzt die SPD so weit vorne und die Grünen so weit hinten sind, beim Wahl-O-Mat lagen hier die Grünen deutlich weiter vorne.

Ebenfalls interessant, dass die ÖDP in beiden Tests so weit vorne liegt. Bisher hab ich von denen nämlich weder etwas gesehen noch gehört :blush:

Vielleicht hätte ich die Werte am Anfang doch ändern sollen, dann wäre vermutlich wieder ein ganz anderes Ergebnis raus gekommen :angel:

Als Bonus noch die Direktkandidaten:

Direktkandidaten

Allerdings kann man dazu wenig sagen, denn wie man sieht haben aus meinem Wahlkreis nur wenige Kandidaten bisher mitgemacht.

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : Bundestagswahlen 2013 - Entscheidungshilfen?

Vorschau anzeigen
So langsam nähern wir uns dem 22. September und von den Straßenlaternen grinsen uns wieder irgendwelche Lügenbolde (alle Politiker lügen pauschal immer) mit falschen Vesprechungen entgegen. Oder sie finden nach der Wahl zumindest Ausreden, warum sie ihre

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck