Skip to content

Das geteilte Land

Bei Zeit Online gibt es ein paar nette Statistiken und Grafiken zur Einheit Teilung des Landes.

Im Rekordtempo haben die Deutschen nach 1989 die Spuren der Teilung beseitigt – aus den Straßen sind sie verschwunden. Doch in Statistiken bleibt der Osten sichtbar.

Einfach mal durchschauen, ich fand es sehr interessant anhand welcher Kriterien man Ost/West doch noch so sehr unterscheiden kann.


Bildquelle: zeit.de

Typisch Ossi?

Heute war ich nach der Arbeit vor Haus gestanden und hab auf Anja gewartet weil wir noch spazieren gehen wollten.

Kommt eine Oma mit ihren Enkeln vorbei…

Oma:
Mandy, warte mal!
Kevin, geh mal noch hoch und hol deine Schulsachen!
Ich muss dann mal noch schnell in die Kaufhalle.

Mandy: Oma, was machst du in der Kaufhalle?

Ich dachte ja wirklich, dass die Zeiten von Kevin und Mandy für kleine Kinder vorbei wären. Ich war bisher auch immer der Meinung, dass es die Kaufhalle seit ca. 1990 nicht mehr gibt laugh

Krapfen vs. Pfannkuchen

Eben bin ich beim Bäcker gewesen um eine Semmel zu kaufen. Da seh ich in der Auslage ein paar Krapfen liegen, aber auf dem Schild steht Pfannkuchen :shocked:

OK, ich bin lange genug mit meiner Ossi-Freundin zusammen um zu wissen, dass die Thüringer den Berliner Pfannkuchen meinen, während ich darunter einen Eierkuchen verstehe. Trotzdem viel es mir doch sehr schwer, bei der Verkäuferin dann den Krapfen Pfannkuchen zu bestellen, es widerstrebt einem ganz einfach irgendwie :unsure:

tweetbackcheck