Skip to content

Garmin GPS mit Ubuntu Hardy verwenden

Ich habe lange nach einer Lösung gesucht, wie ich mein Garmin eTrex Venture HC unter Ubuntu 8.04 “Hardy Heron” zum funktionieren bekomme. Genauso lange hatte ich damit keinen systematischen Erfolg. Manchmal funktionierte die Sache, nach einem Neustart wieder nicht mehr und ich wusste nicht, wieso sad

Inzwischen habe ich jedoch eine Lösung gefunden, die stabil läuft und wunderbar funktioniert.

  1. In der Datei /etc/modprobe.d/blacklist muss man die Zeile
    blacklist garmin_gps
    auskommentieren (einfach # vor die Zeile machen)
  2. Damit man als normaler Nutzer Zugriff auf den erkannten Garmin-Treiber am USB-Anschluss hat, muss man die Datei /etc/udev/rules.d/51-garmin.rules bearbeiten/anlegen und die Zeile
    SYSFS{idVendor}=="091e", SYSFS{idProduct}=="0003", MODE="0666"
    einfügen.

Danach startet man am Besten erst mal neu. Wenn man dann das GPS anschließt, sollte man im Terminal mit dem Befehl dmesg eine entsprechende Meldung erhalten, dass ein Garmin-Gerät erkannt wurde.

Jetzt kann man wunderbar mit GPSBabel seine Daten auf das GPS spielen oder vom Gerät auslesen. Beispiele dazu kommen noch in einem extra Beitrag wink

tweetbackcheck