Skip to content

Hamburg 2013, 4. Tag

Für den heutigen Sonntag war nicht mehr viel angesagt, aber der Vollständigkeit halber sei er noch erwähnt.

Da wir keine Eile hatten und unser Zug erst gegen 13:30 Uhr abfuhr, ging ich relativ spät frühstücken (Anja wollte wie üblich nichts) und Punkt 12 Uhr checkten wir dann aus dem Hotel aus und machten uns auf den Weg zum Bahnhof.

…und damit ist dann auch dieser Urlaub, und fast schon das Jahr, vorbei gewesen.

Hamburg 2013, 1. Tag

Da der letzte Hamburg-Urlaub doch schon etwas her ist, war es mal wieder an der Zeit, diese schöne Stadt zu besuchen. Gesagt, getan, und so sind wir am 2. Weihnachtstag mit dem Zug losgedüst. Ausnahmsweise diesesmal mit dem Zug, da 140 € hin und zurück für 2 Personen in der 1. Klasse doch schon verführerisch günstig ist. Leider war sowohl Hin- als auch Rückfahrt nur in einem ollen renovierten 6er Abteil des IC, die 2. Klasse im ICE wäre vermutlich komfortabler gewesen. normal

"Hamburg 2013, 1. Tag" vollständig lesen

Hamburg

So, jetzt wird es wirklich mal Zeit, über das letzte Wochenende zu schreiben. Anja hat vorhin darauf bestanden wink

Wie der Titel es schon richtig beschreibt, waren wir in Hamburg. Los ging es am Donnerstag Nachmittag, da Freitag hier in Thüringen Feiertag war und wir so das lange Wochenende ausnutzen konnten.

"Hamburg" vollständig lesen
tweetbackcheck