Skip to content

USA 2016: Übersicht

Übersichtskarte von Florida

Nun sind es doch schon wieder eineinhalb Wochen, seit wir aus unserem letzten Urlaub zurück sind. Es wird mal Zeit, Fotos nachzubearbeiten, auszusortieren und unsere Erlebnisse hier im Weblog zu dokumentieren. smile

Es führte uns, wie auch schon 2011, 2013 und 2014 nochmal in die USA. Dieses mal in den Südosten, nach Florida. cool

Wie üblich werde ich in diesem Artikel die einzelnen Tage nach und nach verlinken.

Nachfolgend unsere Tour in den einzelnen Abschnitten. Die Aufzählungsnummer entspricht auch gleichzeitig dem Tag im Mai. wink

  1. Fahrt nach Frankfurt
  2. Flug nach Miami
  3. Fahrt von Miami nach Key West
  4. Key West, Tag 1
  5. Key West, Tag 2
  6. Fahrt nach Florida City
  7. Everglades, südlicher Teil
  8. Everglades (nördlicher Teil) und Fahrt nach Naples
  9. Naples Botanical Garden und Fahrt nach Sanibel Island
  10. Sanibel Island
  11. über Fort Myers nach St. Petersburg
  12. St. Petersburg
  13. Fahrt nach Gainesville
  14. Devil’s Millhopper Sinkhole und Fahrt nach St. Augustine
  15. St. Augustine
  16. von St. Augustine nach Orlando
  17. Walt Disney World
  18. Universal Orlando Resort
  19. Kennedy Space Center und Fahrt nach Cocoa Beach
  20. Sawgrass Mills und Fahrt nach Miami Beach
  21. Stadtrundfahrt durch Miami und Miami Beach
  22. Strandtag
  23. Rückflug

Und zu guter Letzt: Das Fazit.

Copyright der Übersichtskarte: © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Flug nach Miami

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. In aller Frühe ging es heute mit dem Shuttle zum Flughafen, wo wir erst einmal unsere Koffer abgaben. Bordkarten hatten wir gestern schon vom Automaten geholt, da das Online-Ticket aus mir (zu die

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Fahrt nach Frankfurt

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Heute sollte also unser vierter USA -Urlaub beginnen, dieses mal in Florida. Im Gepäck alles mögliche und unmögliche für einen Urlaub in den Tropen, sprich Sonnencreme LSF 50 mit integrierter Quall

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Fahrt von Miami nach Key West

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Nach einem guten Frühstück (verdammt ist das schwül draußen) waren wir nochmal kurz bei Walmart, um uns mit Schnorchelausrüstung einzudecken. Um es vorweg zu nehmen: Wir haben sie kurz vor Ende de

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Key West, Tag 1

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Nach einem schönen Frühstück im Freien unter Palmen machten wir uns auf den Weg zum Hafen. Da wir gestern kein Glück mehr hatten, Online-Tickets für die Fähre nach Dry Tortugas zu kaufen, wollten

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Key West, Tag 2

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Heute wollten wir ja eigentlich nach Dry Tortugas fahren, aber wie bereits geschrieben wurde daraus nichts und so sahen wir uns statt dessen noch einige Sachen in Key West an, die wir gestern scho

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Fahrt nach Florida City

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Unsere Zeit in/auf Key West war heute vorbei und wir machten uns wieder auf den Weg in Richtung Miami bzw. Florida City, wo wir vor ein paar Tagen schon mal genächtigt hatten. Entlang der Keys hie

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Everglades, südlicher Teil

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Nach einem guten und üppigen Frühstück wollten wir uns laut Plan heute den südlichen Teil der Everglades ansehen. Der Weg führt dabei an einer einzigen Straße an verschiedenen Trails vorbei bis in

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Everglades, nördlicher Teil

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Nachdem wir gestern schon den südlichen Teil der Everglades angesehen hatten, ging es heute durch den nördlichen Teil und danach weiter Richtung Naples, die Rentnerhochburg der USA . Quelle: ©

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Naples Botanical Garden und Fahrt nach Sanibel Island

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Nach dem Frühstück machten wir uns heute auf zum Naples Botanical Garden, laut Internet-Bewertungen einer sehr schönen Grünanlage ein paar Meilen außerhalb von Naples (Lage bei osm.org). Zur Anla

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Sanibel Island

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Über den heutigen Tag kann man nun wirklich nicht viel sagen. Wir haben entspannt gefrühstückt und sind dann irgendwann zum Strand gegangen. An der Stelle muss man zu unserer Unterkunft noch posi

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: über Fort Myers nach St. Petersburg

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Heute mussten wir Sanibel Island leider wieder verlassen. Strand und Unterkunft hätten uns auch noch ein paar Tage mehr gefallen können. Aber geplant ist geplant und gebucht ist gebucht. Außerdem

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: St. Petersburg

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Nach einem kleinen Frühstück (wie erwähnt gab es nur USA -Standard) machten wir uns langsam auf den Weg durch die Stadt. Ein bestimmtes Ziel hatten wir heute nicht. Wir hatten uns zwar ein paar Hig

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Fahrt nach Gainesville

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Happy Birthday lieber Bernd! Wieder ein Jahr älter. Wieder ein Jahr näher an der Rente. Aber kein bisschen schlauer geworden. Also alles beim Alten. Blicken wir in die Zukunft, vor uns liegt die

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Devil's Millhopper Sinkhole und Fahrt nach St. Augustine

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Die Überschrift sagt eigentlich schon ziemlich klar aus, was heute auf dem Plan stand und so machten wir uns nach dem Frühstück erstmal auf den Weg zum Devil’s Millhopper State Park (Lage b

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: St. Augustine

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Heute wollten wir uns also St. Augustine ansehen. Wikipedia weiß dazu St. Augustine ist die älteste durchgehend besiedelte von Europäern gegründete Stadt der USA . Die Definition lässt viel Sp

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: von St. Augustine nach Orlando

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Nach einem opulenten Frühstück machten wir uns heute wieder auf den Weg und verließen St. Augustine in Richtung Süden. Quelle: © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY- SAA llerdings kamen wir erst

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Walt Disney World

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Heute ging es dann also zur Disney World. Karten hatten wir mit etwas Planung vor ein paar Tagen gekauft. Hauptsächlich ging es bei der Planung darum, ob man an einem Tag mehr als einen Park schaf

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Universal Orlando Resort

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Heute waren wir bei Universal. Wie auch schon am Vortag hatten wir im Vorfeld Online-Tickets gekauft, welche wir am Automaten drucken mussten. War irgendwie seltsam, entweder hat der Automat etwas

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Kennedy Space Center

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Nach einem wieder sehr guten und üppigen Frühstück verließen wir Orlando gen Osten, wo uns unser nächstes Ziel erwartete, das Kennedy Space Center, an der Ostküste von Florida (Lage bei osm.org).

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Sawgrass Mills und Fahrt nach Miami Beach

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Unsere heutige Fahrt führte uns weiter Richtung Süden, auf Miami Beach zu. Da wir bisher aber noch gar nicht so richtig shoppen waren, machten wir Zwischenstation bei den Sawgrass Mills (Lage bei

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Stadtrundfahrt durch Miami und Miami Beach

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Da morgen unser letzter richtiger Urlaubstag sein sollte und wir den am Strand verbringen wollten, hatten wir für heute eine Hop-On-Hop-Off-Tour durch Miami auf dem Plan stehen. Dazu fuhren wir mi

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Strandtag

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Für heute hatten wir uns nicht viel vor genommen. Wir ließen es ruhig angehen, schnappten uns unsere Strandmuschel und machten uns auf den Weg an den Strand, wo wir heute noch ein bisschen Zeit ve

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Rückflug

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. Heute schmissen wir also wieder unsere Sachen ins Auto und machten uns auf den Weg zum Flughafen. Unterwegs tankten wir noch in einer recht dubiosen Gegend, was man am Benzinpreis bemerkte. Am Flu

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Fazit

Vorschau anzeigen
Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht. So, wir haben nun den 16. Oktober 2016. Nach knapp 4 Monaten habe ich nun also endlich alle Florida-Beiträge hier im Weblog verarbeitet. Was kann ich nun rückblickend in wenigen Sätzen zu den 3 Wo

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Dee am :

Sehr schöner Bericht und wie immer schöne Fotos. Die Everglades sahen am interessantesten aus. Mal schauen, ob ich da irgendwann mit dem Rad vorbei komme. wink

Bernd am :

Für Radfahrer eignen sich die Glades tatsächlich sehr gut, ist ja alles flach. wink Allerdings fanden wir sie nicht ganz so spannend, war einer der Orte, wo wir einen Tag gestrichen hätten, um in wo anders zu nutzen.

Bernd schrieb auch: Kurzurlaub in München

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck