Skip to content

USA 2016: Universal Orlando Resort

Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht.

Heute waren wir bei Universal. Wie auch schon am Vortag hatten wir im Vorfeld Online-Tickets gekauft, welche wir am Automaten drucken mussten. War irgendwie seltsam, entweder hat der Automat etwas verkehrt gemacht oder ich, jedenfalls dauerte es ein bisschen, bis wir die Tickets dann endlich hatten.

Danach konnten wir uns ins wilde Getümmel stürzen. Im Wesentlichen bestand das Getümmel darin, dass ich ein paar Fahrgeschäfte ausprobierte und Anja draußen wartete… wink


Quelle: © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

Besonders erwähnenswert ist dabei den Spider-Man 3D-Simulator. Geniale Bildqualität und die Beschleunigungseffekte sind extrem beeindruckend gewesen. Bei YouTube kann man sich das ansehen, wirkt aber natürlich ohne 3D-Brille nicht so wirklich gut. wink

Das andere ist der Hogwarts Express, der die beiden Park-Bereiche verbindet und den man daher auch nur mit dem Hopper-Ticket fahren kann. Man sitzt dann im Zugabteil und vor der Tür und an den Fenster ziehen Personen oder Landschaften vorbei und man fühlt sich wirklich wie in einem der Filme oder Bücher. Sehr schön gemacht! Gibt bei YouTube auch ein paar Videos, aber alle nicht besonders gut aufgenommen und meine Fotos wurden wegen der Dunkelheit und den Reflektionen in den Scheiben leider auch nix. Live aber wirklich schön!

Nachfolgend einfach mal ein paar Fotos von dem Tag…

Der Tag bei Universal war recht schön, denn es war gutes Wetter und wenige Leute unterwegs. Besonders angenehm war für mich außerdem, dass Anja fast keine Fahrgeschäfte mitfahren wollte und es eine extra Single-Schlange gibt, in der ich bequem nach vorne durchlaufen und so gut wie nie warten musste. smile

Auch die ganze Aufmachung der verschiedenen Themenbereiche gefiel mir viel besser als bei Disney. Vielleicht bin ich aber auch einfach eher in in der Universal-Welt zuhause als bei Disney, wobei ich hier auch nicht alles kenne. The Cat in the Hat war mir z.B. völlig unbekannt, vielleicht mal ein oder zwei Bilder gesehen, aber ansonsten nie damit Berührung gehabt.

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Übersicht

Vorschau anzeigen
Nun sind es doch schon wieder eineinhalb Wochen, seit wir aus unserem letzten Urlaub zurück sind. Es wird mal Zeit, Fotos nachzubearbeiten, auszusortieren und unsere Erlebnisse hier im Weblog zu dokumentieren. Es führte uns, wie auch schon 2011, 201

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck