Skip to content

USA 2016: Fahrt nach Frankfurt

Alle Artikel dieses Urlaubs finden sich in der Übersicht.

Heute sollte also unser vierter USA-Urlaub beginnen, dieses mal in Florida. Im Gepäck alles mögliche und unmögliche für einen Urlaub in den Tropen, sprich Sonnencreme LSF 50 mit integrierter Quallen-Abwehr-Essenz, Spezialspray gegen Insekten und eine billige Unterwasser-Kamera. cool

Unser Weg führte uns wie immer erstmal mit der Bahn nach Frankfurt, wo wir die Nacht vor dem Flug im ibis Frankfurt Airport verbrachten. Meine Wahl viel dabei wie üblich auf etwas günstiges mit Flughafen-Shuttle. Das Hotel war für 52 € die Nacht ok.

Hotelzimmer im ibis

Eigentlich wollten wir am Abend auch noch zum gecachen gehen, aber das was wir suchen wollten lag in einem Wald mit ziemlich obskurem Warnschild…

Warnschild

Nach kurzer Recherche bei Wikipedia hatte ich keine Lust mehr auf den Wald, nicht das wir wegen dem Scheiß noch unserem Urlaub versauen. normal Also zurück ins Hotel und den restlichen Abend mit TV rum gebracht.

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : USA 2016: Übersicht

Vorschau anzeigen
Nun sind es doch schon wieder eineinhalb Wochen, seit wir aus unserem letzten Urlaub zurück sind. Es wird mal Zeit, Fotos nachzubearbeiten, auszusortieren und unsere Erlebnisse hier im Weblog zu dokumentieren. Es führte uns, wie auch schon 2011, 201

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck