Skip to content

Kanada 2018: von Lillooet nach Pemberton

Heute konnten wir es entspannter angehen. Vor uns lagen nur knapp 100 km und einen gesicherten Campingplatz hatten wir ebenfalls. Daher waren wir so ziemlich die letzten, die Fraser Cove verließen. Da wir Lillooet noch nicht gesehen hatten, wollten wir da noch ein bisschen herum laufen, aber nachdem wir die Hauptstraße entlang gefahren waren, entschieden wir uns doch dagegen und fuhren gleich in Richtung Pemberton.


Quelle: © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

"Kanada 2018: von Lillooet nach Pemberton" vollständig lesen

Kanada 2018: von Clearwater nach Lillooet

Für den heutigen Tag war nicht viel geboten, unsere Strecke führte uns von Clearwater nach Lillooet. Im Vorfeld hatte ich zwar geschaut was man unterwegs machen könnte, aber außer dem “Chasm Ecological Reserve”: (osm.org) und der Historic Hat Creek Ranch (osm.org) hatte ich nix weiter gefunden. normal Bei letzterem hielten wir dann auch nicht, aber keine Ahnung was der Grund war. Sah glaube ich nicht so spannend aus, als wir daran vorbei fuhren.


Quelle: © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

"Kanada 2018: von Clearwater nach Lillooet" vollständig lesen

Kanada 2018: von Jasper nach Clearwater

Heute verließen wir Jasper wieder. Der Aufenthalt in den Rockies war vorbei und es ging wieder nach Westen auf Vancouver zu. Mit dem Weg wurde auch das Wetter zwischenzeitlich wieder etwas besser und man sah ab und zu die Sonne. cool


Quelle: © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA

"Kanada 2018: von Jasper nach Clearwater" vollständig lesen
tweetbackcheck