Skip to content

? PC Hilfe Mann ?

Heute war Werbung für einen dieser tollen PC-Hilfe-Dienste in der Post. Hat mir Anja natürlich gleich auf den Laptop gelegt :ermm:

An sich egal und Material für die Tonne, aber die Dienstleistungen sind einfach der Wahnsinn! Den Firmennamen habe ich mal leicht geändert, ich will ja nicht, dass der arme Kerl von Anrufen überhäuft wird.

"? PC Hilfe Mann ?" vollständig lesen

Gehackt

Ne, nicht ich. Holz auch nicht. Anja!

Sie ist ja eine dieser Menschen, die 2-3 Passwörter für alles haben. Daher war es eigentlich nur eine Frage der Zeit bis so etwas passieren musste…

Irgendjemand ist gestern an einen ihrer GMX-Accounts gekommen bzw. hat das Passwort irgendwoher bekommen (vielleicht aus einer Foren-Datenbank geklaut?) und hat sich dann von Ebay ein neues Passwort zuschicken lassen und eine Auktion eingestellt. Scheinbar hat aber Ebay irgendeine Überprüfungslogik und den Account gleich gesperrt.

Vorhin habe ich ihr dann schnell mal KeePass (das Linux-Paket in den Ubuntu-Quellen heißt keepassx) installiert. Jetzt hat sie nur noch ihr General-Kennwort und alle anderen Passwörter sind verschlüsselt gespeichert und alle unterschiedlich mit diversen Zeichen/Zahlen/Sonderzeichen.

Ich hoffe mal, dass so etwas nie mehr vorkommt.

Also daran denken: Immer schön unterschiedliche Passwörter benutzen und sicher aufbewahren!

Wer etwas genaueres wissen will, einfach nen Kommentar hinterlassen.

Bodo Wartke (wieder) in Erfurt

Nur damit es alle wissen: Bodo ist am 29.09.2009 wieder in Erfurt smile Tickets gibt es im Shop des Kaisersaals zu kaufen, falls jemand mit möchte. Ich habe gestern schon zwei Karten gesichert laugh

Nachdem er letztes Jahr im Oktober mit seinem Programm “Achillesverse” hier war, ist nun das nicht mehr ganz so neue “Noah war eine Archetyp” dran.

Das aktuellste Werk ist derzeit König Ödipus, kann aber wohl mit dem normalen Programm nicht ganz verglichen werden, da es sich dabei um ein Theaterstück handelt. Aber die Erfurter brauchen natürlich nicht traurig sein, auch diese Vorstellung bekommen wir zu sehen. Laut Tourplan am 17.04.2010.

Wer Bodo noch nicht kennt, kann natürlich auf seiner Homepage vorbei schauen, bei mir stöbern oder seinen YouTube-Channel anschauen.

Google Maps kennt KML

Heute habe ich wieder etwas Neues gelernt: Bei Google Maps kann man sich auch KML-Dateien darstellen lassen.

Wozu? Nun ja, z. B. wenn man Leuten zeigen will wo man gewandert ist, wie ich im Februar. Da hatte ich ja nur die Datei für Google Earth hoch geladen, damit sich die Leute mit dem Programm das bei sich ansehen können. Leute ohne das Programm (so dachte ich) haben halt Pech gehabt.

Wenn man sich nun aber die Link-Adresse der Datei in die Zwischenablage kopiert (geht meistens über die rechte Maustaste im Browser), kann man diese bei Maps in das Suchfeld eingeben. Wenn man dann auf Maps-Suche geht, wird die aufgezeichnete Strecke direkt online angezeigt, ohne das man etwas installieren muss.

Kleines Beispiel gefällt? Hier klicken.

Natürlich kann man sich auch vorher noch die Ansicht etc. anpassen und sich dann in Maps rechts oben die neue Adresse kopieren und weiter verbreiten.

Fazit: Schöne Sache und werde ich in Zukunft sicher ab und zu mal nutzen.

Ob das auch mit GPX direkt geht, werde ich mal auch noch testen müssen.

Schokoladenkuchen aus der Mikrowelle

Auf wolf-u.li habe ich ein interessantes Rezept gefunden…

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Milch
  • 3 Esslöffel Öl
  • Eine Tasse

Die trockenen Zutaten (Mehl, Zucker und Kakao) kurz mischen, anschließend das Ei dazugeben. Dann Öl und Milch dazu und stetig weitermischen.

Dann die Tasse bei maximaler Leistung in die Mikrowelle. Bei 1000 Watt dauert es etwa drei Minuten, bis der Kuchen fertig ist, was man daran erkennt, dass sich der Teig nicht weiter ausdehnt.

Hab ich natürlich gleich mal probieren müssen :angel:

Mini-Kuchen

Fazit:

  • Ziemlich mächtig, da muss man irgendwas für die Fluffigkeit machen. Vielleicht hab ich das Ding aber auch zu lange in der Mikrowelle gelassen.
  • Geschmacklich ok, nicht unbedingt die Wucht, aber man kann es essen.
  • Insgesamt ok für zwischendurch, aber in der vorliegenden Version für Gäste nicht unbedingt zu empfehlen :whistle:
tweetbackcheck