Skip to content

neues Design

Mir war langweilig, deshalb habe ich mal wieder ein neues Design genommen. Es handelt sich dabei um ein Revolution-Design. Ich will mal gar nichts weiter dazu schreiben, hat
Carsten
eh schon gemacht wink

Ich werde nächste Woche sicher noch ein paar Anpassungen machen, denn optimal ist das auch noch nicht smile

Ubuntu 8.10 Intrepid und Garmin

Ein (für mich gravierendes) Problem ist mir letzte Woche aufgefallen: Mit dem aktuellen Kernel 2.6.27 von Intrepid lässt sich nicht mehr mit meinem eTrex Venture HC arbeiten. Man kann das Gerät zwar anschließen und es wird am USB erkannt, aber man kann nicht mehr darauf zugreifen.

Die von mir beschriebenen Befehle zu GPSbabel werden zwar gestartet, aber die Übertragung der Daten bleibt in einer Endlosschleife stecken.

Schlimmer noch: Den Terminal beenden zieht weitere Probleme nach sich, so dass man sich z. B. bis zum nächsten Neustart nicht mehr als root anmelden kann.

Ich habe jetzt testweise mal den alten Kernel 2.6.24 gestartet und mit diesem läuft wieder alles wie gewohnt. Da muss also wohl noch etwas nachgebessert werden, denke ich mal.

Falls jemand ähnliche Probleme, oder sogar eine Lösung hat, bitte einfach einen Kommentar hinterlassen.

Pflicht zur Archivierung von Webseiten

Ich wurde gerade von Thomas auf etwas hingewiesen. Äußern werde ich mich im Moment nicht weiter dazu, da ich nicht weiß was ich davon halten soll bzw. wie die gesetzlichen Regelungen dazu in Zukunft aussehen werden.

Inhalte wie elektronische Zeitschriften, E-Books, Hochschulprüfungsarbeiten, digitalisierte Fotos und Texte, Musikdateien oder auch Webseiten und dynamische Applikationen sind nun für eine Archivierung vorgesehen.

Quelle: onlinekosten.de

Bin mal gespannt, wie das noch weiter geht. Hat man nicht als Verfasser ein Urheberrecht und kann entscheiden, was mit den verfassten Artikeln, egal welchen Mediums, umgegangen wird?

Der Bau und das Internet

Irgendwie ist es eine verteufelte Geschichte, glaube ich: Fast jedes Ingenieurbüro leistet sich inzwischen eine Homepage. Aber warum sieht die überwiegende Anzahl so schlecht aus?

Eben wieder ein (leider) Negativ-Beispiel gefunden. Die Internet-Präsenz besteht aus zwei Seiten, auf beiden steht das gleiche, nämlich die Anschrift. Einmal eine Kontaktseite, einmal ein Impressum. Schön, soll man das so machen wenn man möchte.

Aber warum sind auf beiden Seiten teilweise gleiche, teilweise andere Rechtschreibfehler in der Anschrift? Zumindest die sollte man doch wirklich richtig schreiben können, gerade als Firma.

Bei Privat-Seiten ist mir das auch relativ egal, meine Seite gewinnt schließlich auch keinen Design-Award. Aber kann eine Firma nicht mal ein paar Euro für eine einzelne Seite mit Kontaktdaten ausgeben, die dann ordentlich und ohne Rechtschreibfehler ist? Man will sich doch auch in einem gewissen Maße gegenüber den Kunden repräsentieren, und sei es nur damit sie einen Anrufen können.

Wordpress-Update

So, hier läuft jetzt inzwischen auch die Version 2.6.3 von Wordpress. Ich habe in meinem Fall einfach von Wordpress Deutschland die komplette deutsche Version geladen und aus dem Archiv alles außer dem Ordner wp-content hoch geladen.

Danach noch schnell in das Admin-Interface gegangen um die Datenbank aktualisieren zu lassen, fertig ist die Geschichte.

Das Update ist wohl (so wie meistens) empfohlen, da Sicherheitslücken ausgebügelt werden sollen. Wer will, kann sich das alles nochmal hier durchlesen.

tweetbackcheck