Skip to content

Echte Körper

Seit ein paar Tagen hängen hier in Erfurt Plakate für eine Ausstellung, genannt Echte Körper. Anhand des Plakates und der Homepage kann man sich natürlich bereits denken, dass es sich um einen „Abklatsch” der Körperwelten handeln muss.

Da ich mit Anja vor zwei Wochen eben bei jener Körperwelten-Ausstellung in Leipzig war, wollte ich mich auch mal über diese andere Ausstellung informieren.

Aber irgendwie geht das nicht eek

Auf der Homepage finden sich keinerlei Informationen, wer für die Ausstellung verantwortlich ist oder woher die Exponate stammen. Selbst über die im Impressum erwähnte „Promotionscout24 Ltd.” weiß der große Bruder nicht wirklich viel normal Ganz davon zu schweigen, dass als Kontakt immer nur eine anonyme E-Mail-Adresse und eine Mobilfunk-Nummer angegeben ist.

Sieht man sich dann noch die Bewertungen und Berichte bei ciao! an, kommt man wohl zu dem Schluss, dass man sich das Geld für diese Ausstellung sparen kann.

Fazit für mich, ohne das ich die Ausstellung besucht habe: Da bleibe ich lieber weit davon weg.

Das A-Team - Der Film

Gestern habe ich zufällig die Vorschau zu dem Kinofilm Das A-Team gesehen.

Im Moment bin ich aber doch am zweifeln, ob der Film wirklich an das Original herankommen kann, denn George Peppard, Dirk Benedict, Dwight Schultz und Mr. T sind für mich in diesen Rollen einfach unerreicht.

ohne Empfang

Falls diesen Beitrag jemand liest, der meine Mobilfunknummer besitzt: Diese ist mit Beginn des 01.08.2010 hinfällig.

O2 hat mir letzte Woche kurzfristig eine Kündigungsbestätigung zum Ende des Monats geschickt, nachdem ich die 3 Wochen vorher nichts von ihnen gehört habe. Dummerweise fällt das nun genau mit der Phase zusammen, in der das iPhone nicht lieferbar ist. Nach derzeitigem Stand werde ich also per Mobilfunk im August nicht erreichbar sein.

Datum der Ubuntu-Installation

Wieder mal eine kleine Gedankenstütze für mich…

„Anwendungen”„Zubehör”„Terminal”

Nun kann man sich mit

ls -l /var/log/installer/

die Dateiliste der Installation ausgeben lassen. Das Datum der Dateien sollte dabei dem Tag der Installation entsprechen.

Mein Ubuntu 10.04.1 läuft leider erst seit März 2010, aber Anja ihres (welches ich heute auch mal auf 10.04 gehievt habe) läuft bereits seit Dezember 2008. Nach Adam Riese war das also Version 8.10, mit Updates auf 9.04, 9.10 und jetzt eben 10.04. Problemlos wohlgemerkt!

Ich glaube ich hatte noch keine Windows-Installation, die länger als ein halbes Jahr durchgehalten hat wink von Systemupdates auf ein neueres Release ganz zu schweigen.

Welche Menschen haben ein iPhone?

Ich stelle mir diese Frage, weil in den letzten Tagen sehr (für mich) irritierende Reaktionen kamen, als ich erwähnte ein iPhone4 bestellt zu haben…

Die Reaktionen gingen von „Das hätte ich nie von dir gedacht!”, über „iPhone? Da fall’ ich jetzt vom Glauben ab. Ich dachte Du wärst eher der Android-Typ.” bis hin zu „Jetz bin schwer von dir enttäuscht Bernd…..iphone geht ja gar nich!”

An Datenschutzbedenken kann es ja wohl nicht liegen, denn bei 4 von 5 Reaktionen waren 2 Leute selbst welche mit iPhone und die beiden anderen haben mir die Kommentare via Facebook zukommen lassen wink

Woran liegt es also dann? Weil ich Brillenträger bin und iPhone-Nutzer nicht? Vielleicht an der Frisur?

ps: Nein, diesen Beitrag muss man nicht sonderlich ernst nehmen, daher werde ich es unter Umständen auch nicht bei den Kommentaren tun wink

Nachtrag: Ich hatte dazu auch schon mal den Carsten befragt und bekam dazu folgende Aussagen…

kann ich mir vorstellen so kennt man dich eben alles böse apple google und so so gibst du dich immer seit den ganzen jahren schreib rein, dass ich dein gequake schon bestimmt 8 jahre kenne
tweetbackcheck