Skip to content

Code-Fehler bei Galerie-Einbindung elemenieren

Den Fehler aus diesem Beitrag

Kleiner Wermutstropfen ist im Moment noch ein unsauberer Code, der aber für die Darstellung keine Rolle spielt. Übeltäter scheint aber wohl das Plugin nl2br zu sein.

konnte ich inzwischen Dank eines Hinweises von onli auch beheben.

Man muss in der Konfiguration von serendipity_event_nl2br einfach nur den Tag

mediainsert
in die Liste derer aufnehmen, zwischen denen NL2BR nicht angewendet werden soll.

Geht also auch ohne irgendwelches Gepfusche im Code, wie Anfangs befürchtet laugh

Serendipity 1.5.5

Heute Nacht gab es ein wichtiges neues Update für Serendipity, welches einen Fehler in Xinha behebt.

Das Update wird drigend empfohlen!

Wer das Update nicht machen will, sollte folgende Dateien löschen:

htmlarea/contrib/php-xinha.php
htmlarea/plugins/ExtendedFileManager/config.inc.php
htmlarea/plugins/FormOperations/formmail.php
htmlarea/plugins/HtmlTidy/html-tidy-logic.php
htmlarea/plugins/ImageManager/config.inc.php
htmlarea/plugins/InsertPicture/InsertPicture.php
htmlarea/plugins/InsertSnippet/snippets.php
htmlarea/plugins/SpellChecker/aspell_setup.php
htmlarea/plugins/SpellChecker/spell-check-logic.php
htmlarea/plugins/SuperClean/tidy.php

Um zu prüfen, ob man bereits ein Opfer der Sicherheitslücke geworden ist, sollte man sich die beiden Pfade htmlarea/plugins/ImageManager/demo_images und htmlarea/plugins/ExtendedFileManager/demo_images ansehen. Sofern man Xinha bisher nicht genutzt hat, sollten dort nur die Dateien

bikerpeep.jpg
wesnoth078.jpg
linux/linux.gif

befinden.

Ich bin für meinen Blog vorerst den Weg des Datei-löschens gegangen, bis ich Zeit für ein ordentliches Update finde.

Da ich hier nur den groben Inhalt des Original-Beitrags wiedergegeben habe, wird empfohlen auch diesen zu lesen!

Bilder aus Serendipity-Mediathek in Beitrag darstellen

Der Titel sagt eigentlich schon alles wink

Hat man viele Bilder, will man diese vielleicht auch einfach komplett in einem Beitrag zeigen und nicht jedes Bild einzeln einfügen. Kommt öfter vor als man denkt, z. B. im Urlaub smile

Benötigt wird dazu das Plugin serendipity_event_imageselectorplus, welches man eh installiert haben sollte für diverse andere Möglichkeiten, die das Teil bietet.

Hat man alle Bilder in seine Mediendatenbank hochgeladen (vorzugsweise in einen eigenen Ordner) muss man in seinen Beitrag nur noch den folgenden Code einfügen:

<mediainsert><gallery name="Urlaub/2010-11-Bad-Wildungen/" /><media type="gallery" /></mediainsert>

Im Code selbst muss man dann nur noch bei name den Bilder-Pfad ändern, wobei am Anfang kein Slash stehen darf, jedoch am Ende zwingend der Slash vorhanden sein muss.

Aber…

"Bilder aus Serendipity-Mediathek in Beitrag darstellen" vollständig lesen
tweetbackcheck