Skip to content

Elemente der Systemsteuerung unter anderem Benutzer starten

Nun gut, der Titel sagt eigentlich schon alles. Im Beruf kommt es bei mir unter Windows leider öfters vor, dass ich Einstellungen ändern oder Programme starten muss, die man als normaler Benutzer aufgrund der Rechtevergabe nicht ändern oder starten kann.

Für normale Programme kann man dafür ja auch einfach die rechte Maustaste auf den Befehl und “Ausführen als…”, wo man einfach die Administrator-Daten eingibt. Bei der Systemsteuerung sucht man so etwas allerdings vergebens, den entsprechenden Menüpunkt gibt es hier nicht. eek

Wenn man nun allerdings die Shift-Taste gedrückt hält, während man die rechte Maustaste drückt hat man (oh Wunder) das geliebte “Ausführen als…” und man kann die Einstellungen in der Systemsteuerung ändern, ohne das man sich erst als Administrator anmelden oder in der Eingabeaufforderung kryptische Befehle eingeben muss. cool

Warum Microsoft das allerdings nun so kompliziert macht, darf mich niemand fragen, denn kaputt machen kann man da ja nichts, wenn man das Admin-Kennwort sowieso nicht hat.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck