Skip to content

Serendipity 1.7.3

Heute gab es ein kleines Update für die Weblog-Software meines Vertrauens.

Serendipity 1.7.3 has just been released. This release only addresses a bugfix for one functional issue (trackbacks to SSL-servers) and a security issue in the bundled htmlarea spellchecker module (see osvdb.org/87395). Thanks to Henri Salo for pointing out this issue.

To fix the security issue on older installation, you can also simply remove the file htmlarea/plugins/SpellChecker/spell-check-savedicts.php from your installation, it is not enabled and used by Serendipity.

Da Garvin den SSL-Fix bei mir sowieso schon impliementiert hatte (vielen Dank nochmal), habe ich das Update gar nicht eingespielt, sondern einfach noch die angegebene Datei gelöscht. Fertig is der Lack.

(detailierte) Karten mit Viking und OpenStreetMap erstellen

Immer mal wieder habe ich den Wunsch bzw. das Problem, dass ich Karten aus OpenStreetMap mit einer GPS-Aufzeichnung versehen und als Bild speichern oder drucken möchte, z. B. auch hier im Blog, wenn wir wieder irgendwo im Urlaub waren wink

Nun ist aber das Problem, dass das nicht so einfach geht. Die Seite osm.org erlaubt zwar einen Export eines Bildausschnitts, allerdings kann man hier keinen Track drüber legen. Die Lösung für das Problem bringt aber zum Glück Viking mit, ein Programm, mit dem man OSM-Karten und GPX-Tracks darstellen kann.

Es folgt nun mal eine kleine Anleitung, die zumindest für mich funktioniert. Falls jemand eine andere/einfachere Lösung kennt, darf er/sie sie gerne vorstellen smile

"(detailierte) Karten mit Viking und OpenStreetMap erstellen" vollständig lesen

Bundestagswahlen 2013 - Entscheidungshilfen?

So langsam nähern wir uns dem 22. September und von den Straßenlaternen grinsen uns wieder irgendwelche Lügenbolde (alle Politiker lügen pauschal immer) mit falschen Vesprechungen entgegen. Oder sie finden nach der Wahl zumindest Ausreden, warum sie ihre Vesprechen nicht halten können/wollen…

Aber hilft ja nix. Demokratische Wahlen sind ein Recht, keine Pflicht. Also macht Gebrauch davon!

"Bundestagswahlen 2013 - Entscheidungshilfen?" vollständig lesen

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Bayern

Seit heute gibt es für die kommende Landtagswahl einen Wahl-O-Mat, falls ihr mal eure Meinung/Einstellung mit der der verschiedenen Parteien abgleichen wollt.

Ich bin zwar seit knapp 6 Jahren von Rechtswegen Thüringer, hab die 38 Fragen aber trotzdem mal druchgeklickt.

Die Ergebnisse muss man nicht allzu ernst nehmen denke ich (im Sinne von “ach, du wählst die Linken”), denn die Parteien (speziell Platz 3-7) liegen sehr eng zusammen laugh und auch 1 und 2 können sich nicht wirklich absetzen. Da ich aber wie erwähnt in Bayern eh nicht wählen darf, spielt das für mich eh keine Rolle. wink

Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, soll der Wahl-O-Mat für die Bundestagswahl am 29.08. veröffentlicht werden, dann werden die Karten neu gemischt. smile

tweetbackcheck