Skip to content

USA 2013 - Rückflug nach Deutschland

So, in aller Frühe machten wir uns heute auf den Weg zum McCarran International Airport, wo wir erstmal unser Auto bei Hertz abgaben. Erstaunlicherweise ging das mal wieder problemlos, niemanden hat interessiert wie das Auto aussieht und ob irgendwo Kratzer drin sind. Solange alle Teile der Karosserie dran sind, scheinen alle glücklich zu sein wink

Mit dem Shuttle ging es dann zum Terminal, im Eiltempo durch den Check-In und dann durch die Sicherheitskontrollen.

Ich hätte ja beim besten Willen nicht gedacht, dass wir durch alles so schnell durchkommen und so saßen wir dann bereits gegen 8:15 Uhr in der Abflughalle. Unser Flug sollte aber erst gegen 10 Uhr gehen normal Zum Glück war gleich neben uns ein Starbucks, so konnten wir uns wenigstens mit Frühstück und Kaffee versorgen cool

Gegen 10 Uhr ging es dann recht pünktlich mit einer kleinen Maschine erstmal in Richtung San Francisco, von wo aus dann unser Hauptflug nach Frankfurt gehen sollte. Beim Inlandsflug saß dann ne nette Frau neben uns, mit der wir (bzw. ich mit meinem Leistungs-Englisch wink ) uns ein bisschen unterhalten.

Das Umsteigen in San Francisco ging dann relativ problemlos (hatten ja keine Ahnung, wie das nun genau funktionieren würde) und nach etwas Wartezeit konnten wir wieder in die altbekannte 747-400 (ohne Seat-Entertainment sad ).

Der Rückflug war relativ unspannend. Man schaute halt, was im Board-Programm kam. Schlafen konnte zumindest ich (wie üblich) nicht, obwohl ich es mehrmals versucht hatte normal Aber immerhin hat Anja in der Nachtphase ein paar schöne Fotos gemacht smile

…der Rest dann der Form halber (und wegen der Zeitumstellung wink ) in einem extra Beitrag…

Update: Anja hatte da bei Facebook noch ein paar Anmerkungen…

Recht pünktlich bei dem Inlandsflug ist aber relativ. wink Wenn ich mich recht erinnere, haben wir eine halbe Stunde oder sogar noch länger auf dem Rollfeld im Stau gestanden, weil so viele Flieger gleichzeitig starten wollten…

Und die Fotos sind leider nicht so schön, weil die Scheibe so zerkratzt war.

…Update Ende.

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : USA 2013 - Übersicht

Vorschau anzeigen
So, wir sind nun seit einer Woche wieder in Deutschland, die Wäsche ist gewaschen, das Zeug weggeräumt und die Fotos sortiert. Zeit, auch mal etwas im Blog über die 3 Wochen USA -Urlaub zu schreiben… In diesem Beitrag werden einfach nur die Beiträ

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jens Ohle am :

Wow, die Nachtphotos von Anja sind ja super schön. ich habe das zumindest noch nie so hinbekommen. Da bin ich fast etwas neidisch. Top cool

Bernd am :

Danke für das Kompliment, da wird sich Anja freuen smile

…deinen Werbe-Link hab ich dir trotzdem entfernt, sorry.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck