Skip to content

Blender?

Gestern Abend habe ich in den Werbepausen (Anja schaut ja immer Auswanderer-Serien) immer mal zum wohl bekanntesten Uhrmacher aller Zeiten umgeschalten. Uri Geller sucht ja auf Pro7 inzwischen seinen Nachfolger.

Zu einigen Mentalisten hätte ich da Theorien, was die getrieben haben um die Leute zu verarschen beeindrucken. Natürlich sind das alles nur Vermutungen, aber es macht sich doch schließlich jeder Gedanken dazu.

Der Samurai: Hayashi
Ich gehe davon aus, dass unter dem langen Mantel eine Art Vibrationsalarm an seinem Körper befestigt war. Ein Gehilfe aus dem Publikum drückte dann einfach den Auslöser, wenn er mit der Hand über dem Messer war.

Der Survivor: David Goldrake
Mein Kollege vermutet, dass er sich irgendwas in die Achselhöhlen geklemmt hatte und so den Puls in den Armen abgedrückt hat. Nachdem er sein Hemd auch nicht ganz ausgezogen hatte, wäre das durchaus möglich. Wenn er dann seinen Puls noch weit genug herab senken konnte, wie es auch die Apnoe-Taucher können, ist an den Handgelenken nichts mehr zu spüren. An dem Gerät war vermutlich etwas manipuliert, kann man schlecht kontrollieren.

Der Rabenvater: Vincent Raven
Die Holzkiste, in der die Briefchen der Prominenten eingesammelt wurden, hatte ganz offensichtlich (wer das nicht bemerkte, ist einfach nur doof) einen doppelten Boden. Die unbekannte Blondine ist dann einfach mit der Kiste und den echten Briefen hinter die Bühne verschwunden und hat ihm per Ohrstöpsel die Sachen vorgelesen. Wozu hätten die Promis sonst wohl ihren Namen auf den Zettel schreiben sollen?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

MentalMind am :

Und was ist mit den restlichen Mystifiern? Also Nicolai Friedrich solltest du doch auch durchschauen können… und erst recht den Kerl mit dem Mädel wink Oder warst du während die liefen auf einem anderen Kanal?

Bernd am :

Jo, die restlichen habe ich leider nicht gesehen. Aber vielleicht ja das nächste mal, falls nix besseres kommt :twisted:

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck