Skip to content

geocaching.com mit OpenStreetMap-Karten

Vielleicht für den einen oder anderen interessant, der statt der Google-Karte bei geocaching.com lieber die Karten von OpenStreetMap einbinden würde. Ich für meinen Teil bevorzuge diese ja, weil sie in Ballungsräumen und bei Fuß-/Rad-/Wanderwegen häufig deutlich besser sind als Google. Liegt einfach daran, dass das Google-Auto nicht auf Fußwegen fahren kann wink

Wie auch immer, wer Greasemonkey für den Firefox eh schon verwendet, weil er/sie noch andere Scripts benutzt, kann sich mal OSMIFY ansehen. Auf der Homepage wird eigentlich alles erklärt und es gibt sogar Screenshots von den verschiedenen Karten.

Die Einbindung der OSM-Karten soll wohl bei allen Seiten funktionieren, die GoogleMaps über die API einbinden, aber ich habe mich dazu nicht weiter schlau gemacht, hab es eben speziell wegen den Geocaching-Karten installiert.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck