Skip to content

USA 2013 - Red Rock Canyon und Las Vegas

Unser heutiger Weg führte uns erstmal zur Red Rock Canyon National Conservation Area, nichts zu verwechseln mit dem Red Rock Canyon State Park, wo wir letztens waren wink

Im Gegensatz zum State Park gibt es hier auch einen Scenic View, der gut ausgebaut ist, so dass man bequem mit dem normalen Auto entlang fahren kann smile

Da es auf dem Scenic Drive hauptsächlich Steine zu sehen gibt, einfach mal die ganzen Eindrücke von der Runde. Ich wüsste eh nicht, was ich dazu sagen soll wink

Die Tour dauert insgesamt etwa zwei Stunden, so dass wir gegen 13 Uhr wieder am Ausgang waren. Der Nachmittag stand dann mehr oder weniger zur freien Verfügung und da wir dringend Wäsche waschen mussten, ging es (dank Foursquare weiß ich das noch wink ) zum Rainbow Laundromat. Wer in Vegas ist und mal waschen muss, wir können das Ding empfehlen. Außerdem sind ein paar Geschäfte in der Nähe, so dass wir gleich gegenüber bei Arby’s essen konnten.

Abends waren wir dann nochmal in den umliegenden Hotels unterwegs, um zu sehen, was da so geboten ist…

Kleine Anmerkung zum Schluss: Wir können beim besten Willen nicht glauben, dass unser Zimmer 850 $ pro Nacht kosten soll(te), egal in welchem Jahrzehnt eek

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : USA 2013 - Übersicht

Vorschau anzeigen
So, wir sind nun seit einer Woche wieder in Deutschland, die Wäsche ist gewaschen, das Zeug weggeräumt und die Fotos sortiert. Zeit, auch mal etwas im Blog über die 3 Wochen USA -Urlaub zu schreiben… In diesem Beitrag werden einfach nur die Bei

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck