Skip to content

Empfehlungen per RSS

Ich habe jetzt mal eine Art Interessen-Feed in Tiny Tiny RSS eingerichtet, in dem ich unregelmäßig interessante Beiträge aus anderen Feeds verlinken werde. Wer will, kann er/sie sich die Adresse ja einfach mal in den eigenen Feed-Reader mit aufnehmen. Mal sehen ob sich das bei mir durchsetzen kann.

Der Feed ist nach keinerlei Thema ausgerichtet, es kann genauso gut etwas über Linux wie auch Bildbearbeitung oder Politik kommen. Eben Sachen, die mir täglich so über den Weg laufen.

Link zum Feed

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : Lesenswertes?

Vorschau anzeigen
Na klar! Ich schrieb ja schon mal hier darüber. Da den Beitrag aber wohl viele übersehen bzw. nachträglich keiner mehr finden suchen wird und einige vielleicht nicht mal wissen was ein Feed ist, hab ich nach einer schöneren Lösung für alle Beteiligten ge

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck