Skip to content

Hitman

Gestern hab ich mal wieder einen Video-Abend eingelegt, da Anja schon früh ins Bett ist.

Auf dem Programm stand unter anderem Hitman.

Seine stahlharten Nerven, sein großer Stolz und seine Professionalität machen ihn zu einem Profikiller, der jeden Menschen für Geld umbringt. Es handelt sich um “Agent 47”, einen Mann ohne wirklichen Namen, dessen Nacken mit der Zahl 47 tätowiert ist. Doch als er sich unerwartet in einer politischen Intrige verfängt, wird er zum Gejagten und muss fortan alles daran setzen, vor Interpol und dem russischen Militär zu fliehen. Gleichzeitig versucht er die Verantwortlichen zu finden, um dem Spuk ein Ende zu bereiten.

Quelle: Movie Maze

Wieder mal eine Computerspiel-Verfilmung und wie immer kommt sie auf diversen Filmkritik-Seiten nicht gut weg. Movie Maze vergibt gerade einmal 33% dafür. Ich bin da nicht ganz so kritisch, vielleicht bin ich auch gar nicht kritisch und konsumiere einfach. Immerhin hat mir auch schon Doom gefallen laugh

Ich fand den Film für Abends mal gucken und dann wieder vergessen ganz nett. Popcornkino ohne große Schwächen, wenn man das Spiel nicht kennt. Was mich etwas gestört hat, war die relativ kurze Spielzeit von knappen 80 Minuten. Keine Ahnung wie andere Seiten auf über 90 kommen, vermutlich mit Abspann? Da wäre auf jeden Fall Platz für etwas mehr Inhalt gewesen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck