Skip to content

IKEA - Part 4

So langsam nähert sich alles dem Ende…

7:37 Uhr: Anruf vom Lieferdienst, er kommt gleich vorbei. Ich springe ins Auto und rase los…

9:00 Uhr: So langsam sind alle PuzzleMöbelteile in in unserer Wohnung angekommen. Der Lieferant hat mich aber gleich bei Ankunft darauf hingewiesen, dass ich laut Rechnung Versandkosten zahlen muss und er auch keine EC-Karte nimmt. Versandkosten sollten mir ja eigentlich erlassen werden, aber da sie auf der Rechnung stehen, muss ich sie notgedrungen bezahlen. Eigentlich war auch EC-Zahlung vereinbart, aber der Lieferant will von den Kunden nur noch Bargeld, da er von seinem Auftraggeber (wohl irgendein Zwischenunternehmen zwischen ihm und DHL) schon lange kein Geld mehr gesehen hat. So kann er wenigstens seine Unkosten decken. Verstehe ich, aber wo jetzt so viel Geld hernehmen und nicht von den Nachbarn stehlen? Automaten machen nur max. 1000 Euro und Filialen sind erst ab 10 Uhr geöffnet. Immerhin ist der Chef kulant und meint, er kommt einfach am Nachmittag nochmal vorbei.

Jetzt bin ich mal gespannt, ob sich die IKEA-Dame vom Vortag nochmal meldet und was sie zu den Versandkosten sagt.

Derzeit beste Lösung für mich: Namen vom Klingelschild entfernen, rasieren, Haare färben und Kontaktlinsen tragen wink

13:30 Uhr: Die IKEA-Dame hat nochmal angerufen. Sie lässt die Versandkosten direkt auf mein Konto gutschreiben. Bin mal gespannt, wie viele Wochen das nun wieder dauert normal Aber immerhin scheint die Sache jetzt wirklich ein Ende zu haben. Heute Nachmittag noch dem Lieferdienst sein Geld geben und heute Abend Möbel aufbauen.

Wenn alles fertig ist, gibt es natürlich Bilder.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

M am :

M

Viel Erfolg beim Aufbauen. wink

Bernd am :

Bernd

Ist noch in Arbeit. Nach 4 Stunden ist heute leider noch nicht mal der Schrank fertig sad Morgen geht es weiter…

Dee am :

Dee

Glückwunsch zu den Möbeln, aber ich kann echt nicht verstehen, wie Du … hm, ich will nicht sagen Dir auf der Nase herumtanzen lässt, aber ich hätte dem Spediteur gleich gesagt, dass es kein Bargeld gibt und basta. Wenn dieser mit seinem Auftraggeber ein Problem hat, dann muss er das nicht zu meinem machen. (Zumal ich eben auch nur maximal nen 1000er am Bankautomat erhalten würde.) Ich verstehe unter Kulanz im Übrigen auch etwas anderes als eine getroffene Vereinbarung nicht einzuhalten, andere Forderungen zu stellen und dann später nochmal wieder zu kommen, um das Geld einzutreiben.

Naja, insgesamt hätte ich ja Einiges ganz anders gehandhabt, aber ich weiß, wieso ich noch nie bei IKEA einkaufen war. ^^

Bernd am :

Bernd

Naja, der Lieferant ist der ärmste Hund in der Reihe und mir ist es relativ egal, ob ich ihn nun bar oder per EC bezahle. Das Geld ist so oder so weg.

IKEA wird mich vermutlich auch nicht mehr sehen.

Christin am :

Christin

Glückwunsch zu den Möbeln.

Das Warten aufs Bett geht hier weiter und wenn ich sehe, was in meinem Fall passiert (oder eben nicht passiert), könnte ich schon etwas meine Erziehung vergessen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck