Skip to content

zurück vom Urlaub

Falls sich jemand fragt, wo ich die letzten Tage gewesen bin: Marienbad (Tschechien).

Es stand der alljährliche Vatertagsausflug mit den ehemaligen Kollegen an. Da wir vor 2 Jahren bereits einmal auf dem Weg nach Prag für einen Tag dort waren, haben wir heute das lange Wochenende für einen Kuraufenthalt genutzt.

Der Tagesablauf lässt sich grob wie folgt gliedern:

  • 09:00 – 10:00 Frühstücken
  • 10:30 – 16:30 diverse Spaziergänge durch die Gegend, teilweise mit verspätetem Mittagessen bzw. Kaffeetrinken
  • 17:00 – 19:00 Wellness im hauseigenen Hallenbad inkl. Saunabesuch
  • 20:00 – 21:30 Abendessen in einem der vielen Restaurants
  • 21:30 – 24:00 durch Kneipen tingeln

An Flüssigkeiten wurde natürlich hauptsächlich Bier getrunken. Bei 80 Euro-Cent pro 0,3 Liter aber auch kein Wunder laugh

Samstag Abend waren wir noch im Maxim, laut Schildern einen Tanzlokal. Bereits am Eingang wies ein Schild darauf hin, dass ab 1. Mai 2007 für das ältere Publikum vorzugsweise Musik aus den 60ern bis 90ern gespielt wird. Mein erster Blick durch die Tür lies es mir schon etwas kalt den Rücken herunter laufen, nur Leute zwischen 50 und 70 normal Die anderen wollten aber unbedingt rein, also bin ich eben mit und war schön brav in der Ecke gestanden, hab ein paar Bier getrunken und bin kurz nach Mitternacht heim, bevor die lüsternden alten Weiber noch aufdringlich wurden…

Und zu guter Letzt nun noch ein paar Bilder:

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : Stadtrundfahrt

Vorschau anzeigen
Heute habe ich meine wohl vorläufig letzte Radtour durch Regensburg gemacht. Da ich in knapp einem Monat hier ausziehen werde, kommt mein Fahrrad in zwei Wochen zum unterstellen zu meinen Eltern, bevor ich es nach Erfurt schaffen kann. Mein Weg führte mi

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck