Skip to content

Tiny Tiny RSS nur noch per GIT

Wie ich eben im Forum von TTRSS lesen durfte/musste, wird es auf der eigentlichen Seite keine neuen Releases mehr geben. Wer auf dem aktuellen Stand sein möchte, muss sich ab sofort den Code von github.com laden.

I’m not really seeing any point in continuing to make arbitrary trunk snapshots aka “releases” once every few months, so I suggest everyone switch to Git already. This way you don’t stay with broken af_comics or whatever other plugin for literal months if some stupid site suddenly changes its layout.

e: Not sure about this yet: I’m going to deprecate and remove .zip updating components and from now on assume that everyone is on Git. If that’s too hard for you, download .tar.gz snapshots yourself on Github.

Wer kein GIT kann/nutzt/kennt: Auf der Seite gibt es rechts einen Knopf “Download ZIP”. Damit hat man den aktuellen Code und kann in ganz normal per SSH/FTP auf den eigenen Server laden. Also keine große Umstellung, außer das es eben statt festen Release-Versionen ein “Rolling Release” gibt. Es hat vermutlich für Normal-Anwender nur den entscheidenden Nachteil (vermutlich) selbst entscheiden zu müssen, ob/wann man ein Update einspielt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck