Skip to content

Sternstunden

Nachdem ich dieses Jahr über Silvester zum Skifahren gehe und da ne Menge Geld zum Fenster raus werfe um die französische Wirtschaft anzukurbeln, kann ich auch etwas für nen guten Zweck spenden, damit auch anderen Leuten geholfen wird die es wirklich nötig haben.

Silly hatte dazu schon einmal vor einer Weile gefragt, an wen es sinnvoll ist zu spenden. Meine Wahl viel dieses Jahr auf die Sternstunden des Bayerischen Rundfunks.

Seit der Gründung im Jahr 1993 setzt sich Sternstunden weltweit für Kinder und Jugendliche ein, die krank, behindert oder in Not geraten sind. Gemeinsam mit dem Bayerischen Rundfunk engagieren sich die Sponsoren – BayernLB, bayerische Sparkassen und Versicherungskammer Bayern – das ganze Jahr über für Kinderhilfsprojekte in Bayern, in Deutschland und auf der ganzen Welt. Jede Spende kommt zu 100 Prozent bedürftigen Kinder zu Gute, da die Sponsoren von Sternstunden – gemeinsam mit dem Bayerischen Rundfunk – alle Verwaltungskosten der Benefizaktion tragen.
tweetbackcheck