Skip to content

Mitarbeiterschwund

Bis Anfang April sollen wir ja unsere Projektarbeit fertig haben und es ist noch jede Menge zu machen, da wir im letzten Jahr dank der vielen Vorlesungen nicht wirklich viel erreicht hatten. Deshalb haben Andreas (ein Studienkollege, “Abteilungspartner” bei der Projektarbeit) und ich am Montag auch wieder angefangen, dass was vorwärts geht. Scheinbar sind wir aber auch die Einzigen…

Insgesamt sind wir 8 Leute:

  • von einem hab ich erfahren, dass er ab sofort bis Mitte März in Kalifornien ist
  • zwei sind diese Woche beim Skifahren
  • zwei arbeiten die ganzen Semesterferien und wissen nicht, wann sie Zeit haben
  • bei einer weiß ich nicht was sie macht, ist die Kollegin vom Langzeiturlauber

Irgendwie nervig.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck