Skip to content

Ostseeurlaub 2009: Sonntag, 02.08.

Von diesem Tag gibt es wieder viele Fotos, also kann ich auch etwas mehr dazu erzählen laugh

Es sollte unser letzter Tag an der Ostsee sein, der weitere Weg würde uns nach Berlin führen. Aber da im dortigen Hotel Check-In erst gegen 15 Uhr war, ging es am Morgen erstmal in den Zoo von Rostock.

Erstmal ein paar Tierbilder, die müssen schließlich sein smile

Ein paar Sachen, die mir an dem Zoo besonders gefallen haben, waren unter anderem die riesige begehbare Seevogel-Voliere…

…und die vielen kleinen Experimentier- und Lernstationen für Kindern…

Insgesamt ist der Zoo wirklich sehr kinderfreundlich und die Gehege sind in meinen Augen meist großzügig und gut eingerichtet. Natürlich gibt es wie überall ein paar Problemstellen, aber man kennt sie und hat überall Sammelbüchsen aufgestellt, um etwas Unterstützung für baldige Mangelbeseitigung zu bekommen.

Von mir gibt es für den Zoo jedenfalls eine Empfehlung. Falls ihr mal in der Nähe seid, geht ruhig rein!

Nach der großen Runde durch den Zoo ging es flott zum Auto und ab Richtung Berlin. Natürlich aber nicht auf direktem Weg zum Hotel, sondern mit einem kleinen Umweg über Schloss Belvedere. Nicht unbedingt, weil wir das sehen wollten, sondern weil da ein Geocache lag, den wir uns holen mussten laugh

Danach ging es dann aber wirklich zum Motel One Berlin-Dreilinden. Ich kannte die Hotels dieser Kette bisher nicht, aber der erste Eindruck war schon mal ganz angenehm und auch der Mann an der Rezeption war sehr freundlich und hat uns gleich mit diversen Tourist-Infos und Fahrplänen der öffentlichen Verkehrsmittel versorgt. smile

Danach wurde schnell das Zimmer bezogen und ein Spaziergang durch die nähere Umgebung gemacht. Seitdem weiß ich auch, dass Ebay seinen Hauptsitz in Berlin-Dreilinden hat wink Essen war wir dann (ich glaube das war dieser Tag) auch noch, bei einem Italiener in der Nähe den uns der Rezeptionist empfohlen hatte. War ganz nett dort, aber die Bedienung hat uns öfters mal vergessen :getlost:

Damit war dieser Tag dann auch erledigt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck