Skip to content

ein Meinungs(ab)bild der ThüGidA

Ich hatte das Video zwar hier schon gezeigt, muss es aber nochmal gesondert erwähnen, da es einfach erschreckend ist, was derzeit bei uns (sicherlich nicht nur in Erfurt) passiert und welche Züge die Hetze gegen Andersartige annimmt.

Eines der traurigen Highlights bei ca. 4:00:

Eines der wesentlichen Ziele ist, dass wir nicht überfremdet werden. Was derzeit passiert, ist ein Affentheater ohne gleichen. Herr Gott nochmal, wenn früher hunderttausende von Ausländern kamen, da wurden die Streitkräfte mobilisiert und die Grenzen dicht gemacht. Man hat das Militär bewaffnet. Heute gibt’s Empfangskomitees und andere Arschlöcher, die die Leute auch noch empfangen.

Laut Videoeinblendung (die ich nicht prüfen kann, da man den Sprecher nicht sieht) ist es Rigolf Henning, Leiter der ‘Europäischen Aktion’ in Deutschland. Ein Musterbeispiel für einen Rechts-Außen-Spinner, der wohl auch den Holocaust verleugnet (siehe Link zu Wikipedia).

Mit ihm darüber zu diskutieren, dass wir die letzten beiden Weltkriege begonnen hatten und wir uns nicht bewaffnet hatten, weil böse schreckliche Ausländer zu uns wollten, dürfte sinnlos sein.

Und komm mir jetzt bloß keiner mit “…aber andere Länder sind doch auch scheiße und töten Indianer, Palästinenser, Chinesen oder Schokohasen.”

Trackbacks

Taglagerist am : Taglagerist via Twitter

Vorschau anzeigen
RT @bauigel: Neu im Blog: ein Meinungs(ab)bild der ThüGidA http://t.co/rAZoHgCmsf

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck