Skip to content

Niederlande 2010

Eigentlich wollte ich ja ganz ganz viel Text schreiben, aber im Endeffekt wollen die Leute doch eh bloß Fotos gucken. Ich will nur ein paar Worte zu unserem Hotel verlieren, in welchem wir die Woche gehaust hatten…

Und zwar geht es um das Hotel Zuiderduin: Das Hotel selbst war, als wir es gebucht hatten, bei diversen Portalen „ganz gut” bewertet, nur das Frühstück wurde wohl öfters bemängelt. Da wir aber sowieso ein Zimmer mit eigener Küche hatten, störte uns das nicht weiter.

Ein paar Tage vor unserer Abreise schauten wir uns dann nochmal in den diversen Hotel-Bewertungsportalen um und mussten feststellen, dass das Hotel in den letzten Monaten deutlich schlechter bewertet wurde und im speziellen die Sauberkeit der Zimmer wohl sehr davon abhängig war, welche Reinigungsfachangestellte gerade da war und wie viel Lust diese an den Tag legte. Entsprechend waren wir dann erst mal nicht wirklich positiv auf den Urlaub eingestimmt, als wir denn Samstags dann Richtung Niederlande aufgebrochen waren.

Im Hotel angekommen wurden wir auch erst mal freundlich (und in verständlichem Deutsch) begrüßt. Das Hotel machte im Eingangsbereich einen ordentlichen und aufgeräumten Eindruck, nur etwas sehr weitläufig war die Anlage. Wir mussten beim ersten Weg vom Auto zum Zimmer erst mal suchen, wie wir überhaupt zu unserem „Block” bzw. dem zugehörigen Aufzug gelangen.

Im Zimmer angekommen war der erste Eindruck dann doch besser als erwartet. Es war nicht so schlimm, wie in manchen Bewertungen beschrieben, aber man sah doch, dass das Zimmer „abgewohnt” war. Was etwas störte war, dass an vielen Stellen Staub lag, den mussten wir erst mal entfernen und auch das Geschirr haben wir erst nochmal gespült vor der ersten Benutzung. Das Bad war (soweit man mit bloßem Auge sehen konnte) in Ordnung, also keine groben hygienischen Reinigungsmängel erkennbar.

So, genug geschwafelt, es folgen also ein paar Bilder zum diesjährigen Sommerurlaub in den Niederlanden, genauer gesagt in der Gegend um Egmond aan Zee.


Größere Karte anzeigen

Insgesamt war der Urlaub ganz gut und wir hatten auch nur 3 Tage Regen. Verglichen mit Schweden, wo es von den 10 Tagen 10 Tage geregnet hatte, eine deutliche Steigerung also laugh

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : Spaß für kalte Winterabende

Vorschau anzeigen
Heute war (mal wieder) DHL da…allerdings nicht für mich, sondern ein Paket für Anja. Warum ich darüber schreibe? Weil es cool ist Anja hatte ohne mein Wissen vor einiger Zeit bei einem Gewinnspiel von Nadine mitgemacht, bei dem man einen Gutschein für

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck