Skip to content

Ubuntu 9.10 "Karmic Koala"

So, heute hab ich mal auf zwei Rechnern das Update vollzogen…

Bei Anja einfach über

sudo update-manager -d

und dann den Anweisungen gefolgt.

Bei meiner Kiste den etwas freakigeren Weg, indem ich in /etc/apt/sources.list alle Fremdquellen mit einer # auskommentiert und alle jaunty durch karmic ersetzt habe. Danach noch schnell den Zweizeiler

sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade

und schon lief alles durch.

Erstaunlicherweise lief es auf beiden Lenovos (eine Intel- und eine nVidia-Grafikkarte) ohne Probleme durch und nach einen Neustart funktioniert bisher auch scheinbar alles laugh

Wer sich etwas genauer informieren will, auf ubuntuusers.de gibt es einen recht umfangreichen Beitrag mit diversen Links zu weiterführenden Quellen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck