Skip to content

Erfurter Entenrennen 2008

Da Anja gestern etwas enttäuscht war, weil ich bisher nichts zum Entenrennen geschrieben habe, werde ich das jetzt mal nachholen wink Die Bilder sind leider insgesamt nicht so gut geworden, da der optische Zoom an der Kompaktkamera nicht wirklich toll ist sad

Prinzipiell geht es beim Entenrennen darum, dass man sich für teure Euro eine Plaste-Ente kauft und man diese dann anmalen/schmücken/etc kann. Am Renntag wird die Ente dann von den Offiziellen bei einem Massenstart um 11 Uhr im Luisenpark (glaube ich) der Gera übergeben, von wo aus es flussabwärts (logisch) geht. Vorbei am Mühlenmuseum und unter der Krämerbrücke durch zum Ziel.

Da wir keine Ente ins Rennen geschickt hatten, sind wir erst gegen 11 Uhr mit Mehmet und Kerstin in die Stadt gefahren, um uns das Rennen an der Mühle anzusehen. Allerdings haben die Mist-Viecher ewig gebraucht und erst nach 12 Uhr kamen sie bei uns vorbei…

Bilder nicht mehr vorhanden

Leider war ziemlich viel los und nicht jeder hatte so einen guten Platz wie die hier

Bilder nicht mehr vorhanden

Am Schluss ging es dann noch schnell zum Ziel, da Anja, Kerstin und Mehmet unbedingt Enten erwischen wollten. Meine Meinung dazu: Das Zeug braucht doch keiner :roll:

Bilder nicht mehr vorhanden

Trackbacks

Bernds Rappelkiste am : 16. Erfurter Entenrennen 2009

Vorschau anzeigen
Da doch ab und zu mal welche danach suchen, hier der diesjährige Termin für das Happening auf/an der Gera: Start: Luisenpark Ziel: Krämerbrücke Datum: 05.04.2009 Zeit: 11:00 Uhr Quelle: Veranstaltungskalender der Stadt Erfurt Den Bericht mit

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck