Skip to content

Flaschentante

Als ich heute kurz vor 18 Uhr zum Supermarkt ging, kam aus der anderen Haustür unseres Wohnheims ein Mädl mit einem Einkaufswagen heraus. An sich ist das schon verwunderlich, aber der Inhalt hat mich dann doch noch mehr geschockt: 2 gelbe Säcke voller Plastikmehrwegflaschen. :blink:

Sie hat den Supermarkt übrigens dann ohne Einkaufswagen verlassen. Es scheint also so, dass sie wirklich erst zum Supermarkt ist, den Wagen geholt hat und dann zurück ins Wohnheim ist, um ihre zwei Säcke zu verladen. So viel Aufwand für die paar Flaschen halte ich dann doch irgendwie für übertrieben, immerhin wiegen leere Plastikflaschen jetzt auch nicht die Welt :unsure:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Nadine am :

dieser Anblick ist bestimmt sehr lustig gewesen. Besonders, dass sie erst zum Laden geht, um die Flaschen zu holen und dann die Flaschen wegbringt! Seltsam… ich hätte doch beim ersten Mal schon den ersten Sack mitgenommen.

Gut, dass wir nur Mehrwegflaschen haben! :w00t:

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck