Skip to content

Farbanpassungen

Nachdem sich ein paar Verwandte (vornehmlich über 40 :sleeping: ) darüber beschwerten, dass man auf meiner Seite fast nichts lesen könne und mein Onkel sogar die Eingabefelder für die Kommentare übersehen hat :whistle: hab ich jetzt mal die Farben etwas abgedunkelt.

Wehe jetzt schreibt wieder keiner ‘nen Kommentar, dann ändere ich es wieder zurück :devil:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Herr Kaczmarek am :

Viel zu dunkel alles. Da braucht man ja ne Taschenlampe. :w00t:

Hannes am :

Bernd ehrlich :p ich seh keinen Unterschied.

P.S. Hab sogar meine Kontaktlinsen drinnen

silly am :

dat ist doch aber jetzt für blinde oder :whistle:

Bernd am :

@silly und Helmut: Stimmt, hab es wieder ein wenig heller gemacht…war einfach zu grob :sick:

@Hannes: Vielleicht solltest du mal wieder zum Augenarzt :whistle:

onkel fritz am :

Danke, jetzt kann man
wenigstens das Feld für das Rechenergebnis
sehen, vorher war da auf meinem Bildschirm
kein Rahmen zu erkennen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck