Skip to content

Bluetooth bei Start deaktivieren

Tausendmal gebraucht, tausendmal gesucht, tausendmal vergessen zu notieren wie es geht…und eben bei erbenux im Feed gelesen, daher notiere ich es für mich auch nochmal.

Man muss einfach in die Datei /etc/rc.local folgendes eintragen:

rfkill block bluetooth

Zu beachten ist dabei, dass der Eintrag vor

exit 0

steht bzw. das exit am Ende der Datei stehen muss.

Nach dem Neustart ist dann Bluetooth standardmäßig ausgeschaltet, lässt sich aber über das Icon trotzdem noch aktivieren (geht bei manch anderen Methoden nicht).

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck