Skip to content

Bild erklärt die Welt

Caschy hat mir eben erzählt, dass in der Bild was stand, wieviel man mindestens verdienen muss um ein bestimmtes Auto zu kaufen :rtfm:\n\nAlso gleich mal geschaut und online den Artikel [url=http://www.bild.t-online.de/BTO/auto/aktuell/2006/05/auto-gehalt/auto-gehalt,templateId=renderKomplett.html]gefunden.\n\nEin paar Beispiele:
Für einen Renault Clio sollte man mindestens 1669 Euro netto verdienen, sonst wird das nie was mit dem Ding.
Ein VW Jetta (vermutlich der neue, nicht meine Baureihe) sollte sich erst ab 2035 Euro Einkommen zugelegt werden.
Einen Opel Vectra können sich erst Manager mit einem Gehalt um die 2.5k erlauben.\n\nAch ja, wer glaubt es geht auch günstiger…ja das tut es:
Fiat Panda ab 1424 Euro netto :doh:\n\nIch frage mich, was die 20 Millionen Arbeiter und Angestellten mit einem Einkommen von um die 1000 Euro netto machen und auch noch eine Familie ernähren müssen.\n\nCaschy weisst immer wieder auf Fahrräder hin, aber das kann irgendwie auch nicht sein, denn dann wär es ja auf den Straßen so schlimm wie in Amsterdam. Hab ich aber bisher nichts davon gemerkt :nixwiss:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck