Skip to content

Erfurter Hooligan-Demo auf Ostern verschoben

Die im Januar angekündigte Hooligan-Demo in Erfurt wurde nach letzten Informationen der ake abgesagt bzw. verschoben.

Stattdessen plant sie, in Wuppertal und Hamburg „Salafisten direkt die Stirn zu bieten“.

Laut Thüringer Allgemeine wurde die Demo auf Karsamstag (4. April) verschoben. Man kann nur hoffen, dass die Stadt der Veranstaltung keine Genehmigung erteilt. Die Chancen dafür stehen m. E. gar nicht schlecht, wenn man den Absatz in der TA ließt…

Dass „Gemeinsam-Stark Deutschland“ für das Osterwochenende zur Kundgebung aufruft, dürfte für die Stadtverwaltung zum Kraftakt werden. Mehrere Gegendemonstrationen sind bereits abzusehen. Zudem wird auf dem Domplatz der Altstadtfrühling gefeiert. Auch der traditionelle Ostermarsch der Friedensbewegung steht für diesen Tag im Kalender.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck