Skip to content

Erfurt bei Google Maps in 3D

Heute habe ich bei Twitter gelesen, dass Erfurt inzwischen bei Google Maps vollständig in 3D verfügbar ist. Also gleich mal angeschaut und bei Maps unten links auf „Earth” gedrückt. Danach kann man ganz normal mit der Maus scrollen und zoomen. Wenn man die Shift-Taste gedrückt hält, kann man mit gedrückter linker Maustaste die Ansicht drehen. Sollten die meisten Leute eh kennen, denke ich.

Wie man am Screenshot sieht, lässt sich die Ansicht auch ganz bequem verlinken, um sie jemand anders zu zeigen.

Anhand der Bilder (in dem Fall die Bühne der Domstufen-Festspiele und die Elefantenanlagen-Baustelle im Zoo) ist wohl von einem Aufnahmedatum der Bilder Anfang/Mitte Juli 2013 auszugehen.

Für Mac-Nutzer: Earth im Browser lässt sich leider mit Safari nicht nutzen, man muss auf Chrome, Firefox oder Opera ausweichen. sad

Trackbacks

Goldmaennchen am : Goldmaennchen via Twitter

Vorschau anzeigen
RT @bauigel: Neu im Blog: Erfurt bei Google Maps in 3D http://t.co/JHHyLROoM8

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck