Skip to content

Zoopark Erfurt

Heute Morgen waren Anja und ich mit meinem Arbeitskollegen und seiner Tochter im Zoopark. Da ich mal wieder die große Kamera dabei hatte, konnte ich auch wieder ein paar Fotos machen…

dsc_4303 dsc_4305 dsc_4325

…nach zwei Stunden waren wir dann aber auch froh, wieder in der warmen Wohnung zu sein. Ist zwar nicht so kalt gewesen wie die letzten paar Wochen, aber irgendwie trotzdem unangenehmer.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Rui am :

Oh Gott in einem Zoo war ich glaube ich seit über 20 Jahren nicht mehr. Und dann gibt es auch noch einen Blog, der darüber berichtet? Das finde ich ja mal stark. Die Fotos sind meines Erachtens sehr gelungen und ich glaube, dass ich mich doch einmal wieder in so einen Zoo bewegen müsste. Das sieht doch recht nett aus dort. Aber mir tun die Tiere immer so leid, weil ich der Meinung bin, dass sie nicht alle wirklich Artgerecht gehalten werden. Da müsste man schon noch etwas verbessern wie ich finde.

Bernd am :

Solche Problemstellen hat jeder Zoo. In diversen Zeitschriften gibt es ja immer wieder Zoo-Tests, wo auch die Negativ-Punkte genannt werden. Im Erfurter Zoo ist das hauptsächlich das alte Affenhaus und das Elefantengehege. Für die Elefanten gibt es auch schon länger Planungen für ein neues Gehege, aber das Geld fehlt eben leider.

Durch fernbleiben wird es leider in meinen Augen auch nicht besser, denn der Zoo lebt nun mal von den Einnahmen durch die Besucher. Man kann da nur durch hingehen und Spenden helfen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck