Skip to content

Schweden 2008: Samstag, 09.08.

Tag 7 in Schweden. Halbzeit. Auf nach Stockholm!

Nachdem wir in aller Frühe (ich glaube, so gegen 9 Uhr) unsere Hütte übergeben hatten machten wir uns auf und davon.

Heute standen ca. 360 km auf dem Programm. Da wir aber sonst nichts weiter vor hatten, sahen wir uns in der Nähe von Lidköping noch das Schloss Läckö an. Wir gingen aber nicht rein, sondern sahen es nur von außen an.

Schöne Gegend, in der man vielleicht auch mal länger bleiben könnte.

Irgendwann am Nachmittag waren wir dann im Hotel Norrtull angekommen. Sieht von außen wie eine alte Fabrikhalle aus, was es früher auch mal war und dann zum Hotel umgebaut wurde. Leider wird im Moment (nach einigen Kommentaren auf Bewertungsportalen schon seit Monaten) der Frühstücksraum umgebaut, was einen mächtigen Lärm verursacht. Nach dem damaligen Bauzustand zu urteilen, wird der ganze Umbau auch noch ein paar Monate dauern, da fehlt es noch an allen Ecken und Enden sad

Ansonsten haben wir heute nicht mehr viel gemacht. Wir waren nur noch im nahe gelegenen Supermarkt und haben dann Abends gelesen und TV geschaut.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck