Skip to content

Konditionstraining

Gestern hat mich ein Kumpel gefragt, ob ich nicht mal mit an die Uni ins Kondi-Training will. Also heute schnell Ausweis ausgedruckt, mit der Digicam selbst fotografiert und auf Passbildgröße in Schwarz-Weiß ausgedruckt… schauder

Dem Typen an der Anmeldung war das Bild aber komplett egal, da hätte ich auch nen Totenkopf hinlegen können, den hätte er mir auch drauf geklebt :sleeping:

Abends dann von 18-19 Uhr im Training gewesen :sick:

Erstmal war 20 Minuten laufen angesagt, aber da hab ich nach 10 Minuten aufgegeben, hat richtig im Hals gebrannt. Danach war 20 Minuten auf der Stelle hopsen mit Armen in der Luft kreisen, etc. Aber da musste ich auch nach der Hälfte wieder abbrechen, ging mir gar nicht gut dabei. Danach war noch 20 Minuten Bodenübungen für Po und Bauch, da hab ich dann wieder bis zum Schluss mit gemacht smile

Mit etwas Übung wird das ganze schon besser werden. Laufen ist halt doch etwas ganz anderes als die Stunde auf dem Cross-Trainer. Ich kann einfach nicht joggen, konnte ich noch nie sad

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck