Skip to content

Ostseeurlaub 2009: Freitag, 31.07.

So, mal wieder ein paar Zeilen zu unserem Sommerurlaub. Ein paar Tage haben wir ja noch vor uns laugh

Heute ging es nach Rostock. Hauptsächlich waren wir natürlich wieder zum geocachen unterwegs, aber das ist natürlich eine gute Gelegenheit, alles interessante zu sehen smile

Erstmal ging es ein bisschen durch den Hafen, wo wir einige wirklich tolle Graffitis bestaunen konnten…

Danach strolchten wir ein wenig durch die Stadt und aßen Mittags ein paar leckere (glaub ich jedenfalls, dass sie es waren) Fischsemmeln. Da ich mehrmals an die Bude kam, fragte mich die Verkäuferin beim zweiten mal, ob die Semmeln so gut oder so klein waren, weil ich schon wieder da bin laugh

Danach ging es in Richtung Marienkirche, in welcher sich die älteste astronomische Uhr befindet, welche noch mit Originalteilen betrieben wird. Ich hab mir natürlich gleich noch die Bedienungsanleitung kopiert laugh

Nachdem ich dann noch ein Eis gegessen hatte…

…und wir an irgendwelchen ekeligen Orten ein paar Caches gefunden hatten, ging es wieder Richtung Nienhagen zurück.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck