Skip to content

Prüfungen, die Zweite: Bauschäden

Ich wollte nicht viel dafür machen und ich hab auch nicht viel dafür gemacht. Ob das nun gut oder schlecht war, wird sich in ein paar Wochen zeigen, wenn Notenbekanntgabe ist.\n\nIn manchen Dingen war ich mir sicher, bei anderen Sachen wusste ich nichtmal, dass sie überhaupt in der Vorlesung erwähnt wurden :-/ Zum Glück ist das nur eine “(nicht) bestanden” Prüfung, also ohne Noten. Die letzte Prüfung in dieser Art durfte ich zweimal schreiben :doh:\n\nWeiter geht es dann am Samstag mit Wasserbau, für jene die es interessieren sollte wink

"Prüfungen, die Zweite: Bauschäden" vollständig lesen

Prüfungen, die Erste: Straßenbau

Hatte heute von 9 bis 11 Uhr meine erste Prüfung in diesem Semester, 3 kommen noch :-/\n\nDie Prüfung selbst war ok, mit kleinen Schwächen meinerseits. Ich hab zwar so ziemlich alles gelernt, was wir während den Vorlesungen besprochen haben, aber bei einem Thema dachte ich mir “Das bringt der nie dran.” Tja, Pech gehabt. Genau dieses eine Thema kam dran :doh:\n\nZum Glück gab es noch 2 andere Aufgabengebiete, die ich eigentlich zu 100% richtig haben sollte. Zusammen mit dem allgemeinen Fragenteil (der Teil ohne Script), in dem ich leider auch einige Sachen nicht wusste, sollte es leicht für ne 3 reichen, mit einer Tendenz zum 2er hoffe ich :ja:\n\nAls nächstes steht dann das Thema Bauschäden am Montag an. Das heißt für mich, heute und morgen noch fleißig lernen sad

Scheibenwelt-Bücher

Hab jetzt mal die Scheibenwelt-Abteilung von meiner anderen Domain auf diese hier übertragen, da passt es einfach besser smile

UTF-8

Intern (also Seiten und Datenbank) hab ich jetzt mal versucht, alles auf UTF-8 umzustellen. Ich hoffe mal, es sieht bei euch genauso aus wie bei mir ;-)\n\nFalls jemand noch etwas findet, wo Umlaute noch nicht korrekt dargestellt werden, bitte bei mir melden, damit ich den Fehler beheben kann smile

ADAC

Ich glaub ich bekomm jetzt bald ne Abmahnung vom ADAC weil ich deren Service zu oft in Anspruch nehme nehmen muss :doh:

Als ich nach dem Wochenende bei Anja von Erfurt heimfahren wollte, is mal wieder mein Auto nicht angesprungen. Es waren natürlich mal wieder die lieben Starterkabel, die einfach keinen Zündfunken ranbringen, wenn sie nass sind. Kabel abtrocknen und Batterie überbrücken vom anderen Auto hat irgendwie alles nix gebracht. Kaum war dann der gelbe Engel da, hat er einfach kurz seine Starterbatterie drangehängt und schon sprang die elendige Kiste wieder an :-/

Ach ja, bei der Gelegenheit (als die Motorhaube offen war), musste ich auch noch feststellen, dass von der Motorhaubenhalterung (da wo der Haken vorne zu hält) alle vier Nieten abgerissen oder durchgerostet sind und deshalb die Motorhaube keine Verbindung mehr zur Karosserie hat. Keine angenehmen Aussichten, wenn man noch 340 km fahren möchte sad

Hab dann vom ADAC-Mitarbeiter ein Stück Kabel geschnorrt um damit die Halterung hochzuziehen, während ich den Windfang-Haken eingesteckt hab. Für eine komplette Verriegelung (die, wo man vom Fahrzeuginnenraum mit dem Hebel öffnen muss) hat es leider nicht gereicht, da das Kabel den zweiten Bolzen blockiert hat. Der ADACler war dann aber so freundlich, mir ne Rolle Klebeband zu geben, mit der wir die Motorhaube dann provisorisch zugeklebt haben. Er hat zwar den Kopf geschüttelt und lachen müssen, aber es hat immerhin bis Regensburg gehalten :Banane:

Morgen geht’s dann erstmal in die Werkstatt, damit die das Ding festschweissen. Auto mit Klebeband sieht irgendwie assig aus :kls:

tweetbackcheck