Skip to content

Ich, Windows

Was geht nur in Windows bzw. dessen Programmierern vor? Da baut man sich einmal neuen Speicher ein und schon behauptet Windows ganz spontant, das Bios wäre plötzlich nicht mehr aktuell genug und ich sollte gefälligst schauen wie ich zurecht kommte :-/ Natürlich wird das Ganze direkt beim Start mit einem Bluescreen quitiert und man kann sehen wo man bleibt :-(\n\nNach einigem Suchen (Linux is es zum Glück egal wenn man mehr Speicher möchte), habe ich auch einige Hinweise darauf gefunden, woran es liegen könnte. Angeblich kann mein Bios/PC wohl jetzt mit dem neuen Speicher kein ACPI mehr. Gründe dafür sind mir keine eingefallen :denk:
Also alten RAM wieder rein, im Gerätemanager den ACPI-PC gelöscht und einen Standard-PC eingetragen. Natürlich Seltsamerweise kannte Windows danach meine Maus, die Grafikkarte, USB-Anschluss und diverse andere Geräte nicht mehr…aber was soll’s, ich hab ja sonst nichts zu tun :-/\n\nNach diversen Neustarts lief dann endlich wieder alles und ich konnte voller Hoffnung den neuen Speicher einbauen…und siehe da, es ging sogar :ja:\n\nDas reichte mir dann auch schon für heute und jetzt hat mich mein Kubuntu endlich wieder :banane:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck