Skip to content

Planungen für nächste Semester

Letzte Prüfung ist noch garnicht geschrieben, schon muss man sich aussuchen, was man im nächsten Semester zusätzlich belegen möchte.\n\nNach dem Stress in diesem Semester werde ich es etwas ruhiger angehen lassen…\n\nArriba
Dabei handelt es sich um ein Kalkulationsprogramm, welches wohl in fast jeder Firma verwendet wird, um Preise für Aufträge zu ermitteln und was sonst noch an Geld anfällt auf der Baustelle. Zeitaufwand wird bei ca. 3 × 5 Stunden oder so sein, hoffentlich am Semesteranfang und nicht wieder kurz vor den Prüfungen.\n\nAFEM
Anwendung der erlernten Fähigkeiten aus [url=http://www.bernd-distler.net/index.php?id=4&entry=167]diesem Fach. Ich hoffe darauf, etwas besser in das Thema rein zu kommen, da wir im 7ten Semester in Bauinformatik eine Prüfung zu dem ganzen Zeugs schreiben müssen. Zeitaufwand wird bei einer Doppelstunde pro Woche sein. Prof meinte, das wird wohl Freitag in der ersten oder dritten Stunde sein, also vor oder nach Bauinformatik.\n\nStahlverbundbau
Laut der Beschreibung eine Mischung aus Stahlbetonbau und Stahlbau. Laut Prof sehr wichtig und stark im kommen. Wird sich zeigen. Zeit dafür wird auch auf eine Doppelstunde veranschlagt.\n\nBehälterkonstruktion
Geht wohl um die Grundlagen, wie man z.B. Faultürme für Kläranlagen konstruiert. Bin aber noch nicht sicher, ob ich die Vorlesung besuchen soll, der Prof nimmt alle Vorlesungen sehr locker und über seine Witze kann ich auch nicht mehr lachen. Auch mit einer Doppelstunde angesetzt.\n\nInternationale Handlungskompetenz
Eine ausführliche Beschreibung gibt es hier. Zeit wollen sie dafür 2 Doppelstunden pro Woche. Vermutlich Freitag Nachmittags. Allerdings wird wohl ein Teil der Vorlesung als Blockunterricht gemacht, damit man alles durch hat. Is zwar ein etwas größerer Zeitaufwand, allerdings etwas ganz anderes als immer nur Zahlen, Stahl und Beton…sowas brauch ich einfach jedes Semester als Ausgleich ;)\n\nFachwerkmodelle im Stahlbetonbau
Kann ich mir nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Geht wohl irgendwie um Brücken, Sützen und Konsolen. Zeit wird mit einer Doppelstunde pro Woche angegeben.\n\n
Natürlich zusätzlich zu den normalen Vorlesungen. Davon stehen auch wieder 5 Stück mit Prüfungen an :(\n\nhmmm…was schrieb ich noch am Anfang? Ich lass es ruhiger angehen? Na mal sehen. Prüfungen schreib ich in den Fächern jedenfalls keine (bis auf IHK). Hab alle nötigen Noten aus Wahlfächern für mein Diplom. Ohne Prüfung bekommt man halt nur eine Teilnahmebescheinigung, aber die sieht auch gut aus bei der Bewerbung laugh

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck