Skip to content

Superman

Kenn ich zwar schon, aber was solls. Präsentiert wird der Witz des Tages natürlich wieder von Julia :thx:\n\n

Zwei Männer trinken einige Whiskey an der Bar des Empire State Building.
Auf einmal dreht sich der eine zum anderen hin und sagt, “Wissen Sie, letzte Woche habe ich herausgefunden, wenn man von hier oben runterspringt, fegt in Höhe des 10. Stockwerks so ein Wind, das man um das Gebäude in das Fenster der 10. Etage geschleudert wird”.
Da meint der andere, “Also Sie sind mir vielleicht ein Spinner”.
Der Barkeeper schüttelt auch nur abwertend den Kopf und wischt den Tresen ab.
“Nein”, meint der andere, “ich kann es Ihnen beweisen”. Er geht aus der Bar raus auf den Balkon und stürzt nach unten. Als er in Höhe des 10. Stocks vorbeifliegt, herrscht dort so ein heftiger Wind, der ihn ums Gebäude ins Fenster bläst. Mit dem Aufzug oben in der Bar wieder angekommen steht der andere mit offenem Mund da und kann es nicht glauben.
“Ich hab es mit meinen eigenen Augen gesehen, doch das kann nur Zufall gewesen sein”.
“Nein, sagt der Andere, ich mach es noch mal”. Wieder geht er raus, springt vom Balkon und stürzt Richtung Asphalt. Im 10. Stock bläst ihn der Wind wieder vorsichtig ums Gebäude ins Fenster rein. Oben angekommen drängt er den anderen es doch auch mal zu probieren. Voll entschlossen geht er nach draussen, springt vom Balkon und stürzt nach unten.
Er fliegt am 11., 10., 9., 8.Stock vorbei und schlägt mit riesiger Wucht auf dem Gehweg ein. Mausetot.
Da dreht sich der Barkeeper zu dem anderen um und sagt, “Weißt Du Superman, Du bist wirklich ein Arschloch, wenn Du gesoffen hast”.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Textile-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen
tweetbackcheck